Wehen Wiesbaden und Heidenheim mit Remis

SID
Freitag, 21.09.2012 | 23:37 Uhr
Frank Schmidt belegt mit dem FC Heidenheim aktuell Rang vier der 3. Liga
© Getty
Advertisement
NBA
Mo21.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Serie A
Live
CFC Genua -
FC Turin
Primera División
Live
Bilbao -
Espanyol
First Division A
Brügge -
Gent
Serie A
Cagliari -
Atalanta
Serie A
Chievo Verona -
Benevento
Serie A
Udinese -
Bologna
Serie A
Neapel -
Crotone
Serie A
AC Mailand -
Florenz
Serie A
SPAL -
Sampdoria
Serie A
Abstiegs-Konferenz: Serie A
Primera División
Atletico Madrid -
Eibar
Ligue 2
Ajaccio -
Le Havre
Primera División
FC Barcelona -
Real Sociedad
Serie A
Lazio -
Inter Mailand
Serie A
Sassuolo -
AS Rom
Superliga
Midtjylland -
Horsens
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
Friendlies
Argentinien -
Haiti

Der SV Wehen Wiesbaden und der 1. FC Heidenheim haben sich zum Auftakt des 10. Spieltages in der 3. Liga mit einem Remis getrennt.

Trotz Unterzahl hatte Marc Schnatterer per Foulelfmeter in der 56. Minute die Führung für die Gäste aus Heidenheim erzielt. In der Nachspielzeit (90. + 2) gelang Alf Mintzel noch der Ausgleichstreffer. Wegen groben Foulspiels war Zlatko Janjic bei den Gästen bereits in der 36. Minute vom Platz geflogen.

Wehen Wiesbaden ist nunmehr seit neun Spielen sieglos und kam in dieser Saison zu seinem siebten Unentschieden. Mit dem Punkt aus dem Spiel hält Heidenheim als Vierter Anschluss an das Spitzentrio.

Die Tabelle der 3. Liga im Überblick

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung