Freitag, 14.09.2012

3. Liga - 9. Spieltag

Chemnitz gewinnt Auswärtsspiel in Stuttgart

Der Chemnitzer FC ist zum Auftakt des neunten Spieltages in der dritten Liga auf den siebten Tabellenplatz vorgerückt. Die Sachsen gewannen am Freitagabend ihr Auswärtsspiel bei der zweiten Mannschaft des VfB Stuttgart 1:0 (0:0).

Gerd Schädlichs Team aus Chemnitz siegte am Freitag in Stuttgart
© Getty
Gerd Schädlichs Team aus Chemnitz siegte am Freitag in Stuttgart

Der Siegtreffer gelang Maik Kegel (68. Minute). Der VfB II bleibt auf Rang sechs.

Bei den Stuttgartern spielte bis zur 81. Minute Rani Khedira, ehe der jüngere Bruder von Nationalspieler Sami Khedira für Marko Maletic vom Platz musste.

Die weiteren Spiele der dritten Liga finden am Samstag und Sonntag statt.

3. Liga: Der 9. Spieltag im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Heiko Herrlich und Jahn Regensburg machen einen großen Sprung

Regensburg nutzt Schwäche der Spitzenteams

Fabian Schnellhardt spielt beim MSV Duisburg

MSV verlängert mit Schnellhardt

Magdeburg kam bei Zweitliga-Absteiger SC Paderborn nicht über ein 1:1 hinaus

Magdeburg und Halle nutzen Osnabrücks Patzer nicht


Diskutieren Drucken Startseite
1. Spieltag
2. Spieltag

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.