Fussball

Alemannia Aachen verpflichtet Japaner Murakami

SID
Seyi Olajengbesi (l.) kann sich auf einen neuen Mitspieler freuen
© Getty

Zweitliga-Absteiger Alemannia Aachen hat sich mit dem Japaner Norikazu Murakami für die Spiele der 3. Liga verstärkt. Der 30-Jährige hatte in einem Probetraining überzeugt und erhält einen Vertrag bis zum Saisonende.

Dies teilte der Verein, der nach elf Saisonspielen einen Abstiegsplatz belegt, am Donnerstag mit. Der Stürmer spielte früher in den ersten Profiligen in Südafrika und Singapur und kam im Sommer nach Deutschland.

"Norikazu ist in der Offensive vielseitig einsetzbar. Seine Verpflichtung ist auch eine Reaktion auf die teils schwankenden Leistungen einzelner Spieler in den vergangenen Wochen", sagte Uwe Scherr, Geschäftsführer Sport bei der Alemannia.

Norikazu Murakami im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung