Fussball

KSC verpflichtet Peitz vom FC Augsburg

SID
Dominic Peitz (r.) war in der vergangenen Saison an Hansa Rostock ausgeliehen
© Getty

Der Karlsruher SC hat Dominic Peitz verpflichtet. Der defensive Mittelfeldspieler wechselt vom FC Augsburg nach Karlsruhe. Peitz unterzeichnete am Samstag einen bis zum 30. Juni 2015 datierten Vertrag, wie der KSC am Samstag mitteilte.

"Unser Interesse an Dominic war ja schon länger bekannt. Er bringt Qualitäten auf seiner Position mit, die er anderswo schon mehrfach unter Beweis gestellt hat und die uns absolut weiterhelfen", erklärte KSC-Sportdirektor Oliver Kreuzer.

"Es freut uns sehr, dass wir die Verpflichtung jetzt unter Dach und Fach bringen konnten - gerade vor dem Hintergrund, dass auch andere Vereine an Dominic interessiert waren", ergänzte Kreutzer

Peitz absolvierte bisher 97 Zweitligaspiele (10 Tore) und 112 Regionalligaspiele (12 Tore).

Dominic Peitz im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung