Chemnitz gelingt Überraschung gegen Newcastle

SID
Freitag, 13.07.2012 | 23:13 Uhr
Anton Fink vom Chemnitzer FC gelang der entscheidende Treffer gegen Newcastle
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Dem Chemnitzer FC ist am Freitagabend ein überraschender Testspielsieg gelungen. Die Sachsen bezwangen im heimischen Stadion den Fünften der vergangenen Saison in der englischen Premier League, Newcastle United, mit 1:0 (1:0).

Anton Fink gelang vor 6.700 Anhängern schon in der neunten Minute der entscheidende Treffer. Dagegen blieb der eingewechselte frühere Stürmer von 1899 Hoffenheim, Demba Ba, blass.

Der Kader des Chemnitzer FC im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung