VfL Osnabrück verliert knapp

SID
Freitag, 20.04.2012 | 22:48 Uhr
Claus-Dieter Wollitz musste mit Osnabrück eine Heimschlappe gegen Stuttgart II einstecken
© Getty
Advertisement
NBA
Fr25.05.
Rockets vs. Golden State: Wer gewinnt Spiel 5?
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama

Der VfL Osnabrück hat zum Auftakt des 36. Spieltags in der 3. Fußball-Liga eine knappe Heimniederlage einstecken müssen.

Gegen den VfB Stuttgart II verlor die Mannschaft von Trainer Claus-Dieter Wollitz am Freitagabend 0:1 (0:1) und muss damit wohl alle Hoffnungen auf einen Aufstieg in die 2. Bundesliga begraben.

Soufian Benjamina erzielte für die Gäste das Tor des Tages in der 31. Minute. Durch den Sieg rückten die Schwaben in der Tabelle bis auf einen Punkt an den VfL heran.

Die 3. Liga im Überblick

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung