Fussball

Aalen verpasst Sprung an die Tabellenspitze

SID
Nach der Niederlage am Wochenende folgte für Stanislaus Bergheim (r.) und Aalen die nächste Pleite
© Getty

Der 1. FC Saarbrücken hat den Sprung des VfR Aalen an die Tabellenspitze verhindert. In eiinem Nachholspiel schossen Marcel Ziemer (11./57./64. Minute) und Manuel Stiefler (25.) vor 3.408 Zuschauern im Ludwigparkstadion die Tore beim 4:2 (2:0)-Erfolg für die Saarländer.

Für die Gäste trafen Sascha Herröder (52.) und Tim Kister (76.). Aalen hat mit 52 Punkten als Tabellenzweiter weiter einen Punkt Rückstand auf Spitzenreiter Sandhausen.

Rgensburg wieder vor Heidenheim

In einem weiteren Spiel am Dienstagabend siegte der SSV Jahn Regensburg gegen den abstiegsbedrohten SV Darmstadt 98 2:1 (0:1). Zwar gingen die Hessen durch Kevin Wölk (9.) früh in Führung, doch Andre Laurito (51.) und Selcuk Alibaz (69.) sorgten im zweiten Durchgang für die Wende.

Heckenberger sah aufseiten der Darmstädter zwei Minuten vor Spielende zudem die Gelb-Rote Karte. Regensburg überflügelte durch den Erfolg den 1. FC Heidenheim und belegt nunmehr mit 47 Punkten Tabellenrang drei.

Der VfB Stuttgart II und Preußen Münster trennten sich 1:1 (1:1). Die Führung für die Gastgeber von Raphael Holzhauser (6.) egalisierte Stefan Kühne per Foulelfmeter kurz vor dem Halbzeitpfiff.

3. Liga: Ergebnisse & Tabelle

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung