Fussball

Sandhausen verpasst Tabellenführung

SID
Tim Danneberg vom SV Sandhausen ist enttäuscht nach der Niederlage
© Getty

Verfolger SV Sandhausen hat die Verlegung des Spiels von Spitzenreiter Jahn Regensburg nicht nutzen können und die Tabellenführung in der 3. Liga am Samstag klar verpasst. Die Sandhausener verloren ihr Auswärtsspiel beim SV Darmstadt 98 deutlich 1:4 (0:0) und blieben mit 37 Punkten einen Zähler hinter Regensburg.

Die Tore für die Darmstädter erzielten Kevin Wölk (50. Minute), Andreas Gaebler (60.), Oliver Heil (71.) und Danny Latza (75.). Nico Klotz (68.) erzielte den zwischenzeitlichen Anschlusstreffer für Sandhausen.

Trainer Mario Basler kam mit RW Oberhausen zu Hause nicht über ein Remis gegen Preußen Münster hinaus. Serkan Göcer sicherte Baslers Team in der Nachspielzeit mit seinem Treffer noch das 2:2 (1:0), nachdem Babacar N'Diaye (56.) und Stefan Kühne (83., Foulelfmeter) die Oberhausener Führung durch David Jansen (30.) gedreht hatten.

Jena ergattert Punkt gegen Saarbrücken

Einen wichtigen Punkt im Kampf gegen den Abstieg sammelte Carl Zeiss Jena, das gegen den Tabellenvierten 1. FC Saarbrücken zu Hause ein 1:1 (0:1) erkämpfte. Marcel Ziemer hatte den Favoriten in der 33. Minute in Führung gebracht, Nils Pichinot sorgte zwölf Minuten vor dem Schlusspfiff für den viel umjubelten Ausgleich.

Auch mit Ex-Bundesligastürmer Michael Thurk musste der 1. FC Heidenheim eine klare Auswärtsniederlage hinnehmen. Die Heidenheimer, bei denen der vom FC Augsburg suspendierte Thurk 66 Minuten zum Einsatz kam, unterlagen beim Chemnitzer FC 0:3 (0:1). Pavel Dobry brachte die Gastgeber bereits in der 7. Minute in Führung, Ronny Garbuschewski (55., Fouelfmeter) und Benjamin Förster (62.) machten den achten Saisonsieg für die Chemnitzer perfekt.

Bielefeld verliert Auswärtsspiel in Aalen

Der Tabellenvierte VfR Aalen landete im Heimspiel gegen Arminia Bielelfeld einen 3:1 (1:1)-Pflichtsieg. Cidimar (43.), Martin Dausch (49.) und Robert Lechleitner (70.) drehten die Partie gegen die Bielefelder, die durch Fabian Klos in der 13. Minute in Führung gegangen waren.

Der SV Babelsberg 03 unterlag zu Hause Wacker Burghausen 0:2 (0:0) durch Gegentore von Sebastian Glasner (68.) und Maximilian Thiel (82.), Werder Bremen II erreichte gegen Rot-Weiß Erfurt ein 1:1 (1:1). Onur Ayik (6.) traf für die Bremer, Smail Morabit besorgte nur sieben Minuten später den Ausgleich.

Außer der Partie in Stuttgart fielen auch die Spiele VfL Osnabrück gegen SV Wehen Wiesbaden und SpVgg Unterhaching gegen Kickers Offenbach der Witterung zum Opfer.

Die Tabelle, alle Ergebnisse: Die News

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung