3. Liga - 21. Spieltag

Verfolger schwächeln - Kellerkinder siegen

SID
Samstag, 17.12.2011 | 16:21 Uhr
Erfurt verliert das Ost-Derby gegen Jena
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Mo14:05
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Defensa y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Sport Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Do02:45
Santos -
Flamengo
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby
J1 League
Sa12:00
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Sa13:30
Celtic -
Hearts
Championship
Sa16:00
Fulham -
Norwich
Ligue 1
Sa17:00
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Sa18:30
Tottenham -
Juventus
Championship
Sa18:30
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Sa20:00
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Sa20:00
Montpellier -
Caen
Ligue 1
Sa20:00
Troyes -
Rennes
CSL
So13:35
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
So14:30
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
So15:00
Lille -
Nantes
Allsvenskan
So15:00
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
So15:15
SC Freiburg -
Turin
Championship
So17:30
Bolton -
Leeds
First Division A
So18:00
Anderlecht -
Oostende
Club Friendlies
So20:30
Inter Mailand -
Villarreal

Spitzenreiter Regensburg patzt gegen Babelsberg, Heidenheim und Saarbrücken verlieren. Dafür meldet sich Offenbach oben zurück. Außerdem: Die Kellerkinder schöpfen Hoffnung.

Durch den Ausfall des Spitzenspiels zwischen dem VfR Aalen und Herbstmeister SV Sandhausen am Samstag überwintert Regensburg nach seiner Nullnummer tags zuvor bei Babelsberg 03 mit einem Punkt Vorsprung auf Sandhausen an der Spitze.

Hinter dem Spitzenduo klafft im Rennen um die beiden Aufstiegsränge und den Relegationsrang allerdings schon eine Lücke von sechs bzw. fünf Punkten.

Saarbrücken verliert

Der Tabellendritte 1. FC Saarbrücken konnte seinen Rückstand durch ein 0:1 (0:0) beim Abstiegskandidaten Chemnitzer FC ebenso wenig verkürzen wie einen weiteren Zähler zurück der 1. FC Heidenheim durch ein 0:1 (0:1) bei Kickers Offenbach.

Die Hessen allerdings zogen mit Saarbrücken gleich und dürfen sich damit trotz ihrer nur mäßigen Hinrunde für das neue Jahr wieder verstärkt Hoffnungen machen.

Zweitliga-Absteiger VfL Osnabrück brachte sich noch ohne seinen neuen Trainer Claus-Dieter Wollitz durch ein 4:1 (2:0) gegen Darmstadt 98 auf den achten Platz nur drei Zähler hinter Saarbrücken und Offenbach zumindest wieder in Lauerstellung. Preußen Münster hingegen verpasste durch ein 1:2 (0:0) bei der SpVgg Unterhaching den Sprung in die obere Tabellenhälfte.

Bielefeld mit Kantersieg

Im unteren Tabellenviertel siegten auch die Zweitliga-Absteiger Arminia Bielefeld (5:2 beim VfB Stuttgart II) und Rot-Weiß Oberhausen (2:0 gegen Wacker Burghausen).

Zudem gab Carl Zeiss Jena durch ein 1:0 (0:0) im Thüringer Derby gegen Rot-Weiß Erfurt die Rote Laterne des Schlusslichts wieder an Werder Bremen II ab, das durch die Absage seines Matches gegen den SV Wehen Wiesbaden am Tabellenende eher traurige Weihnachten erlebt.

Die 3. Liga im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung