Stadion-Neubau in Erfurt

SID
Donnerstag, 22.12.2011 | 17:44 Uhr
Die Fans von Rot-Weiß Erfurt dürfen sich auf den Stadionumbau freuen
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Das neue Fußballstadion für Drittligist Rot-Weiß Erfurt kann gebaut werden. Wie der Verein mitteilte, hat der Erfurter Stadtrat den Weg für den Umbau des bestehenden Steigerwaldstadions frei gemacht.

Die Räte gaben dem städtischen Sportbetrieb die notwendige Ermächtigung zur Aufnahme eines Kredits in Höhe von 4,8 Millionen Euro.

Insgesamt soll die moderne Multifunktionsarena 27,5 Millionen Euro kosten, den größten Anteil tragen das Land Thüringen sowie der Bund.

Der Bau soll in der zweiten Jahreshälfte 2012 beginnen. Das konkrete Betreiberkonzept will Oberbürgermeister Andreas Bausewein im Januar vorstellen.

Die Tabelle, alle Ergebnisse: Die 3. Liga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung