Chemnitzer Stadtrat genehmigt Stadionbau

SID
Mittwoch, 05.10.2011 | 20:38 Uhr
Die Fans vom Chemnitzer FC dürfen sich auf ein neues Stadion freuen
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Der Drittligist Chemnitzer FC darf sich auf ein neues Stadion freuen. Der Stadtrat genehmigte am Mittwochabend den Umbau des Stadions an der Gellertstraße.

35 Stadträte votierten für einen entsprechenden Antrag, 19 stimmten bei zwei Enthaltungen dagegen. Das Projekt soll 23 Millionen Euro kosten und zwischen Frühsommer 2012 und Ende 2013 erfolgen. 15.000 Zuschauer hätten nach der Baumaßnahme Platz im neuen Stadion. Derzeit spielt der Chemnitzer FC mit einer Sondergenehmigung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) in dem 1934 erbauten Stadion.

Auf dem Marktplatz der sächsischen Stadt hatten sich hunderte Fans versammelt, um auf einer Großbildleinwand die Live-Übertragung der Stadtratssitzung zu verfolgen. Als kurz nach halb sieben das Ergebnis der Abstimmung feststand, brandete frenetischer Jubel unter den Anhängern auf.

Verein will sich an Kosten beteiligen

Gegen den Vorschlag hatte es vermehrt kritische Stimmen gegeben. Der Umbau durch ein hundertprozentiges Tochterunternehmen der Stadt käme Chemnitz teuer zu stehen. Die Zinsen für die Kreditbelastungen seien enorm, hieß es. Auch hielten sich die Erträge des Klubs in Grenzen, sollte man nicht irgendwann in die 2. Liga aufsteigen.

Der CFC hatte dagegen betont, sich an den Kosten beteiligen zu wollen. Dies sei aber erst nach einem möglichen Aufstieg in die 2. Liga möglich. Zusätzlich hatte der Verein eine breite Unterstützerliste präsentiert. Mehr als 21.000 Chemnitzer unterzeichneten innerhalb von vier Wochen eine entsprechende Unterschriftenliste für das Projekt.

Auch prominente Fürsprecher wie der ehemalige Nationalmannschaftskapitän und Chemnitzer Jugendspieler Michael Ballack und Meistertrainer Jürgen Klopp von Borussia Dortmund hatten für einen Umbau geworben.

Der Kader vom Chemnitzer FC im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung