3. Liga, die Freitagsspiele

Heimsieg für Arminia - Wehen gewinnt Derby

SID
Freitag, 21.10.2011 | 22:11 Uhr
Onel Hernandez (l.) stand gegen die SpVgg Unterhaching in der Startelf
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Super Cup
Real Madrid -
Barcelona
Copa do Brasil
Botafogo -
Flamengo
Copa do Brasil
Gremio -
Cruzeiro
Primera División
Leganes -
Alaves
First Division A
Lüttich -
Zulte Waregem
Ligue 1
Metz -
Monaco
Championship
Burton Albion -
Birmingham
Primera División
Valencia -
Las Palmas
J1 League
Gamba -
Kashiwa
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
West Ham -
FC Southampton
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
Deportivo -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia

Absteiger Arminia Bielefeld hat den erlösenden ersten Heimsieg seit fast einem halben Jahr gefeiert und die Abstiegsränge der 3. Liga vorübergehend verlassen.

Absteiger Arminia Bielefeld hat den erlösenden ersten Heimsieg seit fast einem halben Jahr gefeiert und die Abstiegsränge der 3. Liga vorübergehend verlassen.

Die Ostwestfalen, 2009 erst aus der Bundesliga abgestiegen, kamen eine Woche nach dem ersten Saisonerfolg bei Kickers Offenbach (1:0) zu einem 2:1 (1:1) gegen die SpVgg Unterhaching und sprangen vom letzten zunächst auf den 17. Rang. Den zuvor letzten Heimerfolg hatte die Arminia am 8. Mai noch in der 2. Liga gegen den Karlsruher SC gefeiert (2:1).

Wiesbaden dreht Partie gegen Offenbach

Derweil stellte der als Topfavorit in die Saison gestartete SV Wehen Wiesbaden durch einen Sieg im Hessen-Derby den Kontakt zu den Aufstiegsplätzen her.

Gegen die Kickers Offenbach drehte Wehen in Überzahl noch das Spiel und rückte nach dem 3:1 (0:1)-Erfolg vorübergehend bis auf drei Punkte an Platz zwei heran. Als Achter sind die Wiesbadener nun punktgleich mit Offenbach auf Rang sieben, Unterhaching ist einen Punkt dahinter Neunter.

Klos und Krük treffen für die Arminia

In Bielefeld gingen zunächst die Hachinger durch Florian Niederlechner (7.) in Führung. Die Arminia schlug aber durch Fabian Klos umgehend zurück (9.) und kam durch Alexander Krük zum Sieg (76.).

In Wiesbaden war Offenbach nach dem Tor von Kai Hesse (43.) auf dem besten Weg zum Sieg. Nach der Roten Karte gegen Lars Bender (55.) kippte das Spiel aber, Nico Herzig (68.) und Aziz Bouhaddouz (73.) sicherten den Gastgebern noch drei Punkte.

Die Kickers beendeten das Spiel nach der Gelb-Roten Karte gegen Christopher Lamprecht (83.) sogar zu neunt, Milad Salem (90.+1) sorgte für den Endstand.

Ergebnisse und Tabelle der 3. Liga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung