Vier Spiele Sperre für Erfurts Joan Oumari

SID
Donnerstag, 01.09.2011 | 13:19 Uhr
Erfurts Joan Oumari (r.) wurde vom DFB für vier Spiele gesperrt
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Rot-Weiß Erfurt muss vier Spiele auf Innenverteidiger Joan Oumari verzichten. Der 23-Jährige wurde vom DFB nachträglich für vier Ligaspiele gesperrt.

Joan Oumari vom Drittligisten Rot-Weiß Erfurt ist vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) nachträglich für vier Ligaspiele gesperrt worden.

Der 23 Jahre alte Innenverteidiger hatte am vergangenen Samstag in der Begegnung mit dem SV Darmstadt 98 (2:0) seinen Gegenspieler mit dem Ellbogen ins Gesicht geschlagen. Der Verein hat das Urteil akzeptiert.

DFB sperrt Oumari anhand der Fernsehbilder

Dagegen wurde das Verfahren gegen den Erfurter Dominick Drexler eingestellt. Der Offensivspieler war im selben Spiel einem am Boden liegenden Gegenspieler auf das Schienbein getreten.

Da der Schiedsrichter beide Tätlichkeiten nicht gesehen hatte, kam es zu nachträglichen Ermittlungen anhand der Fernsehbilder durch die DFB-Disziplinarkommission.

Erfurts Trainer Stefan Emmerling nahm sich seine Spieler zur Brust: "Wir haben ihnen deutlich gemacht, dass solche Tätlichkeiten nicht toleriert werden. Egal ob, wie bei Drexler, derbe Provokationen vorausgingen."

Joan Oumari im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung