Fussball

Rüdiger Kauf beendet seine aktive Karriere

SID
Beendet seine Karriere nach über 300 Spielen für die Arminia: Rüdiger Kauf (l.)
© Getty

Nach zehn Jahren und fast 300 Spielen wird Publikumsliebling Rüdiger Kauf seine Karriere beim Drittligisten Arminia Bielefeld beenden.

Nach zehn Jahren und fast 300 Spielen wird Publikumsliebling Rüdiger Kauf seine Karriere beim Drittligisten Arminia Bielefeld beenden. Nach seiner schweren Knieverletzung, die er zu Beginn der Saison 2010/11 erlitten hatte, gibt Kauf auf.

"Die Signale des Knies waren eindeutig. Ich bin Arminia sehr dankbar, dass ich nun die Möglichkeit bekomme, hinter die Kulissen zu schauen und mich im Trainerbereich fortzubilden. Außerdem habe ich vor, die Trainerscheine zu machen."

Die Arminia vermeldete zudem am Freitag einen weiteren Neuzugang: Stürmer Eric Agyemang kommt von Wacker Burghausen. In der vergangenen Spielzeit der 3. Liga hat er in 29 Spielen insgesamt 13 Tore erzielt.

Die 3. Liga im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung