Freitag, 20.08.2010

3. Liga

Dresden und Koblenz feiern Siege

Die TuS Koblenz und Dynamo Dresden haben mit Siegen den Kontakt zur Spitzengruppe der 3. Liga gehalten. Koblenz gewann beim VfB Stuttgart II 2:1, Dresden schlug Saarbrücken 3:0.

Robert Koch (l.) netzte für Dresden zum zwischenzeitlichen 2:0 ein
© Getty
Robert Koch (l.) netzte für Dresden zum zwischenzeitlichen 2:0 ein

Zweitliga-Absteiger TuS Koblenz und Traditionsverein Dynamo Dresden haben mit Siegen zum Auftakt des 5. Spieltags in der 3. Liga den Kontakt zur Spitzengruppe gehalten.

Die Koblenzer verbesserten sich durch das 2:1 (1:0) bei der bis dahin ungeschlagenen 2. Mannschaft des VfB Stuttgart vorübergehend auf Rang sechs und sind nun punktgleich mit den Schwaben (beide 8).

Dresden setzte sich gegen Aufsteiger 1. FC Saarbrücken mit 3:0 (1:0) durch und ist mit sieben Zählern Achter. Die Saarländer bleiben mit drei Punkten 13., außer dem 7:0 bei Carl Zeiss Jena haben sie alle Saisonspiele verloren.

Cannizzaro eröffnet Torreigen

Massimo Cannizzaro (43.) und Stefan Haber (65.) sorgten in Stuttgart für den Sieg der Koblenzer.

Dem VfB gelang nur noch der Anschlusstreffer durch Matthias Schwarz (90.). Wenige Sekunden zuvor hatte Stuttgarts Stürmer Sven Schipplock die Rote Karte gesehen, da er dem Gegenspieler ins Gesicht geschlagen hatte.

Koch macht's per Hacke

Die mit den nachverpflichteten Neuzugängen Alexander Esswein (VfL Wolfsburg) und Cristian Fiel (Alemannia Aachen) angetretenen Dresdener kamen durch ein Hackentor von Robert Koch (34.) auf die Siegerstraße.

Ein Kopfballtor von Tim Kister (65.) und der Treffer von Marc Sand (90.) bedeuteten den zweiten Saisonsieg vor der beachtlichen Drittliga-Kulisse von 17.349 Zuschauern.

3. Liga: Der 5. Spieltag im Überblick

Bilder des Tages - 20. August
Wie du mir, so ich dir: Eric Brock (r.) von den Atlanta Falcons und Thomas Clayton von den New England Patriots rangeln schon in der Preseason bis der Arzt kommt
© Getty
1/7
Wie du mir, so ich dir: Eric Brock (r.) von den Atlanta Falcons und Thomas Clayton von den New England Patriots rangeln schon in der Preseason bis der Arzt kommt
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/2008/bdt-2008-olin-browne-marcos-baghdatis-houston-astros-hunter-pence-new-england-patriots-atlanta-falcons-eric-brock-thomas-clayton.html
Sommerabend-Idylle bei den Omaha Pan Pacific Championships in Irvine. Da macht der Sprung ins kühle Nass doch gleich doppelt Laune
© Getty
2/7
Sommerabend-Idylle bei den Omaha Pan Pacific Championships in Irvine. Da macht der Sprung ins kühle Nass doch gleich doppelt Laune
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/2008/bdt-2008-olin-browne-marcos-baghdatis-houston-astros-hunter-pence-new-england-patriots-atlanta-falcons-eric-brock-thomas-clayton,seite=2.html
Baseball 2.0: Bei den Houston Astros werden auch die Zuschauer mit einbezogen - ob sie wollen oder nicht. Hunter Pence (l.) kommt dennoch nicht an den Ball
© Getty
3/7
Baseball 2.0: Bei den Houston Astros werden auch die Zuschauer mit einbezogen - ob sie wollen oder nicht. Hunter Pence (l.) kommt dennoch nicht an den Ball
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/2008/bdt-2008-olin-browne-marcos-baghdatis-houston-astros-hunter-pence-new-england-patriots-atlanta-falcons-eric-brock-thomas-clayton,seite=3.html
Nun wird es langsam Zeit zu bremsen, Herr Baghdatis! Bei seinem Punktgewinn gegen Tomas Berdych geht sonst nicht der Ball, sondern der Zypriot selbst ins Netz
© Getty
4/7
Nun wird es langsam Zeit zu bremsen, Herr Baghdatis! Bei seinem Punktgewinn gegen Tomas Berdych geht sonst nicht der Ball, sondern der Zypriot selbst ins Netz
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/2008/bdt-2008-olin-browne-marcos-baghdatis-houston-astros-hunter-pence-new-england-patriots-atlanta-falcons-eric-brock-thomas-clayton,seite=4.html
Greenpeace-Aktivisten dürfen beruhigt sein: das war kein Maulwurfshügel. Olin Browne muss sich beim Jeld-Wen Tradition lediglich aus dem lästigen Bunker befreien
© Getty
5/7
Greenpeace-Aktivisten dürfen beruhigt sein: das war kein Maulwurfshügel. Olin Browne muss sich beim Jeld-Wen Tradition lediglich aus dem lästigen Bunker befreien
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/2008/bdt-2008-olin-browne-marcos-baghdatis-houston-astros-hunter-pence-new-england-patriots-atlanta-falcons-eric-brock-thomas-clayton,seite=5.html
Frankie Dettori demonstriert hier mit seinem Rennpferd Rio de la Plata die etwas andere Aufsitz-Technik. Zum Glück sind Jockeys ja bekanntlich eher Leichtgewichte
© Getty
6/7
Frankie Dettori demonstriert hier mit seinem Rennpferd Rio de la Plata die etwas andere Aufsitz-Technik. Zum Glück sind Jockeys ja bekanntlich eher Leichtgewichte
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/2008/bdt-2008-olin-browne-marcos-baghdatis-houston-astros-hunter-pence-new-england-patriots-atlanta-falcons-eric-brock-thomas-clayton,seite=6.html
Immer wieder gern gesehen: Kollektive Kuschel-Einlagen beim Rugby. Heute mit den Sydney Rabbitohs und den Penrith Panthers
© Getty
7/7
Immer wieder gern gesehen: Kollektive Kuschel-Einlagen beim Rugby. Heute mit den Sydney Rabbitohs und den Penrith Panthers
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/2008/bdt-2008-olin-browne-marcos-baghdatis-houston-astros-hunter-pence-new-england-patriots-atlanta-falcons-eric-brock-thomas-clayton,seite=7.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
1. Spieltag
2. Spieltag

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.