Freitag, 30.07.2010

3. Liga

Kempter-Ansetzung sorgt für Wirbel

Im Rahmen der Präsidiumssitzung des DFB hat die Ansetzung von Schiedsrichter Michael Kempter für Wirbel gesorgt. Der Unparteiische soll am Samstag ein Drittliga-Spiel pfeifen.

Michael Kempter soll am Wochenende in der Dritten Liga pfeifen
© sid
Michael Kempter soll am Wochenende in der Dritten Liga pfeifen

Während der Präsidiumssitzung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) am Freitag hat die Ansetzung von Schiedsrichter Michael Kempter für das Drittliga-Spiel am Samstag zwischen dem SV Sandhausen und Kickers Offenbach für großen Wirbel gesorgt.

Nach Angaben des DFB-Vizepräsidenten Rolf Hocke hatte das Präsidium bei der WM in Südafrika beschlossen, dass Kempter vorerst noch nicht nominiert werden solle.

"Ich bin überrascht, dass Kempter schon für diesen Samstag nominiert ist. In Pretoria haben wir die Schiedsrichterlisten für erste, zweite und dritte Liga abgesegnet - mit ausdrücklicher Ausnahme der Person Kempter. Weil wir gesagt haben, wir wollen uns erst ein umfassendes Bild zur Sache von Schiedsrichter-Chef Herbert Fandel geben lassen", sagte Hocke der "Süddeutschen Zeitung".

Hocke: Alleingang von Fandel

Hocke wirft Fandel vor, mit der Nominierung des in die Affäre um den ehemaligen Schiedsrichterbeobachter Manfred Amerell verwickelten Kempter einen Alleingang getätigt zu haben.

"Mit Fandel war klar vereinbart: Kempter wird ausgeklammert, und es wird erst entschieden, wenn wir Fandel gehört haben."

Auch Amerell, der von Kempter der sexuellen Nötigung bezichtigt wird, reagierte ratlos auf die Ansetzung seines früheren Zöglings.

"Man muss fragen, wer mit Kempter unter einer Decke steckt, wenn der mit solcher Gewalt geschützt werden muss. Jetzt zeigt sich, ob die Präsidiumsmitglieder nur Marionetten des Präsidenten und des Herrn Fandel sind", sagte Amerell.

Fandel bestätigt Missbrauchsfall

Die Bilder des Tages - 30. Juli
Keine Angst, es ist nicht Sebastian Vettels Kopf, der da beim Training zum Ungarn-GP raucht. Der Dampf kommt vom Trockeneis, das den Motor kühlt
© Getty
1/9
Keine Angst, es ist nicht Sebastian Vettels Kopf, der da beim Training zum Ungarn-GP raucht. Der Dampf kommt vom Trockeneis, das den Motor kühlt
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/3007/formel-1-ungarn-gp-leichtathletik-em-barcelona-mlb-melbourne-heart-golf-irish-open-x-games.html
Die nächste NFL-Saison ist nicht mehr weit. Die Atlanta Falcons bereiten sich in ihrem Trainingslager in Flowery Branch/Georgia vor
© Getty
2/9
Die nächste NFL-Saison ist nicht mehr weit. Die Atlanta Falcons bereiten sich in ihrem Trainingslager in Flowery Branch/Georgia vor
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/3007/formel-1-ungarn-gp-leichtathletik-em-barcelona-mlb-melbourne-heart-golf-irish-open-x-games,seite=2.html
Ein Blick nach London, wo die Arbeiten an den Anlagen für die Olympischen Sommerspiele 2012 in vollem Gange sind
© Getty
3/9
Ein Blick nach London, wo die Arbeiten an den Anlagen für die Olympischen Sommerspiele 2012 in vollem Gange sind
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/3007/formel-1-ungarn-gp-leichtathletik-em-barcelona-mlb-melbourne-heart-golf-irish-open-x-games,seite=3.html
Levi Sherwood macht Faxen beim Moto X Freestyle Finale im Rahmen der X-Games in Los Angeles
© Getty
4/9
Levi Sherwood macht Faxen beim Moto X Freestyle Finale im Rahmen der X-Games in Los Angeles
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/3007/formel-1-ungarn-gp-leichtathletik-em-barcelona-mlb-melbourne-heart-golf-irish-open-x-games,seite=4.html
Wer morgens früher anfängt, hat abends länger frei. Die Profis vom italienischen Zweitligisten Reggina Calcio im Trainingslager in Aosta
© Getty
5/9
Wer morgens früher anfängt, hat abends länger frei. Die Profis vom italienischen Zweitligisten Reggina Calcio im Trainingslager in Aosta
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/3007/formel-1-ungarn-gp-leichtathletik-em-barcelona-mlb-melbourne-heart-golf-irish-open-x-games,seite=5.html
Bessere Arbeitsbedingungen als die Golfer haben nur die wenigsten. Die Herren Howell, Hansen und Delamontagne bei den Irish Open
© Getty
6/9
Bessere Arbeitsbedingungen als die Golfer haben nur die wenigsten. Die Herren Howell, Hansen und Delamontagne bei den Irish Open
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/3007/formel-1-ungarn-gp-leichtathletik-em-barcelona-mlb-melbourne-heart-golf-irish-open-x-games,seite=6.html
Teampräsentation bei Melbourne Heart: Der frühere australische Nationalspieler Josip Skoko posiert beim Shooting
© Getty
7/9
Teampräsentation bei Melbourne Heart: Der frühere australische Nationalspieler Josip Skoko posiert beim Shooting
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/3007/formel-1-ungarn-gp-leichtathletik-em-barcelona-mlb-melbourne-heart-golf-irish-open-x-games,seite=7.html
Bei der Leichtathletik-EM in Barcelona muss man sich schon morgens ziemlich strecken: Die Türkin Burcu Ayhan bei der Hochsprung-Quali
© Getty
8/9
Bei der Leichtathletik-EM in Barcelona muss man sich schon morgens ziemlich strecken: Die Türkin Burcu Ayhan bei der Hochsprung-Quali
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/3007/formel-1-ungarn-gp-leichtathletik-em-barcelona-mlb-melbourne-heart-golf-irish-open-x-games,seite=8.html
Joaquin Arias und Coco Crisp nehmen eine gegenseitige Leibesvisitation vor. Gesehen beim MLB-Spiel Texas Rangers gegen Oakland Athletics
© Getty
9/9
Joaquin Arias und Coco Crisp nehmen eine gegenseitige Leibesvisitation vor. Gesehen beim MLB-Spiel Texas Rangers gegen Oakland Athletics
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/3007/formel-1-ungarn-gp-leichtathletik-em-barcelona-mlb-melbourne-heart-golf-irish-open-x-games,seite=9.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
1. Spieltag
2. Spieltag

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.