FC Bayern II startet mit Pleite in Saison

SID
Sonntag, 25.07.2010 | 16:03 Uhr
Christoph Knasmüllner (l.) verlor mit dem FCB II die Auftaktpartie in Babelsberg
© Getty
Advertisement
Fed Cup Women National Team
So22.04.
Halbfinale! Kerber, Görges und Co. gegen Tschechien
Copa del Rey
Live
FC Sevilla -
FC Barcelona
Primeira Liga
Live
Estoril -
Benfica
Primera División
Girona -
Espanyol
Serie A
Cagliari -
Bologna
Premier League
Arsenal -
West Ham
Ligue 1
Nizza -
Montpellier
Serie A
Udinese -
Crotone
Serie A
Chievo Verona -
Inter Mailand
Serie A
Lazio -
Sampdoria
Serie A
Atalanta -
FC Turin
Premier League
ZSKA Moskau -
FK Krasnodar
Primera División
Malaga -
Real Sociedad
1. HNL
Hajduk Split -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
St. Etienne -
Troyes
Premier League
Man City -
Swansea
First Division A
Brügge -
Lüttich
Primera División
Las Palmas -
Alaves
Premier League
Stoke -
Burnley (Delayed)
Primera División
Atletico Madrid -
Real Betis
Serie A
Juventus -
Neapel
Ligue 1
Bordeaux -
PSG
Superliga
Boca Juniors -
Newell's Old Boys
Serie A
CFC Genua -
Hellas Verona
Premier League
Everton -
Newcastle
Primera División
Bilbao -
Levante
Primeira Liga
FC Porto -
Setubal
J1 League
Kashima -
Kobe
Super Liga
Roter Stern -
Cukaricki
DBU Pokalen
Bröndby -
Midtjylland
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Univ Chile
First Division A
Genk -
Brügge
Championship
Fulham -
Sunderland
Ligue 1
Montpellier -
St. Etienne
Primera División
Levante -
FC Sevilla
J1 League
Kobe -
Kawasaki
Primera División
Espanyol -
Las Palmas
Premier League
Liverpool -
Stoke
CSL
Guangzhou Evergrande -
Jiangsu
Championship
Aston Villa -
Derby County
Premier League
Huddersfield -
Everton
Primera División
Real Sociedad -
Bilbao
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Rijeka
Ligue 1
Lyon -
Nantes
Serie A
AS Rom -
Chievo Verona
Championship
Middlesbrough -
Millwall
Premier League
Swansea -
Chelsea
Primera División
Real Madrid -
Leganes
Primeira Liga
Benfica -
Tondela
Ligue 1
Bordeaux -
Dijon
Ligue 1
Lille -
Metz
Ligue 1
Monaco -
Amiens
Ligue 1
Strassburg -
Nizza
Ligue 1
Troyes -
Caen
Premier League
Crystal Palace -
Leicester (Delayed)
Primera División
Villarreal -
Celta Vigo
Serie A
Inter Mailand -
Juventus
Premier League
Southampton -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
West Bromwich (Delayed)
Premier League
Burnley -
Brighton (Delayed)
Primera División
Getafe -
Girona
Serie A
Crotone -
Sassuolo
Premiership
Celtic -
Rangers
Eredivisie
Feyenoord -
Sparta
Ligue 1
Rennes -
Toulouse
Serie A
Sampdoria -
Cagliari
Serie A
Atalanta -
CFC Genua
Serie A
Bologna -
AC Mailand
Serie A
Hellas Verona -
SPAL
Serie A
Benevento -
Udinese
Premier League
West Ham -
Man City
Primera División
Alaves -
Atletico Madrid
Ligue 1
Angers -
Marseille
Premier League
Man United -
Arsenal
Superliga
Bröndby -
Nordsjälland
Serie A
Florenz -
Neapel
Primera División
Valencia -
Eibar
Primeira Liga
Maritimo -
FC Porto
Primera División
La Coruna -
FC Barcelona
Serie A
FC Turin -
Lazio
Ligue 1
PSG -
Guingamp
Premier League
FK Krasnodar -
Lok Moskau
Premier League
Tottenham -
Watford
Primera División
Real Betis -
Malaga
Copa Libertadores
Nacional -
Santos
J1 League
Kobe -
Tokyo
Premier League
Brighton -
Man United
Primera División
FC Sevilla -
Real Sociedad

Die Aufstiegsaspiranten haben sich gleich zum Saisonstart der 3. Liga in Position gebracht. Absteiger Hansa Rostock, Topfavorit SV Sandhausen und der frühere deutsche Meister Eintracht Braunschweig feierten am ersten Spieltag jeweils einen Sieg. Der FC Bayern II musste hingegen einen Auftaktpleite hinnehmen.

Aufsteiger SV Babelsberg 03 begann die Mission Klassenerhalt mit einem 1:0 (1:0) gegen die zweite Mannschaft von Rekordmeister Bayern München. Robert Paul erzielte bereits in der zweiten Minute das Siegtor.

Der Abwehrspieler traf nach einem Eckball von Anton Müller per Kopf. Die Bayern-Reserve bestimmte danach zwar das Spiel, konnte Torhüter Marian Unger aber nicht überwinden. David Alaba stand bei den Münchnern 90 Minuten auf dem Platz.

Rostock gelang gegen Aufsteiger VfR Aalen ein 3:0 (1:0). Mohammed Lartey hob den Ball über den hinauslaufenden VfR-Torhüter Daniel Bernhardt hinweg zum 1:0 ins Netz (31.), Enrico Neitzel (54.) und Marcel Schied (81.) erzielten die weiteren Treffer. Dies reichte jedoch nicht für die Tabellenführung.

Denn der frühere Amateurmeister Sandhausen, von 17 der 18 Drittliga-Trainer als erster Aufstiegskandidat genannt, gewann 4:1 (2:0) bei Wacker Burghausen. Braunschweig setzte sich vor 17.200 Zuschauern mit 2:1 (1:1) gegen Dynamo Dresden durch. Das entscheidende Tor erzielte der frühere Bundesliga-Profi Dennis Kruppke (55.).

Erfolge für Regensburg und Jena

Jahn Regensburg untermauerte seinen Anspruch mit einem 1:0 (1:0) bei Werder Bremen II. Der dreimalige DDR-Meister Carl Zeiss Jena, Fünfter der Vorsaison, erreichte ein 2:1 (1:1) gegen den stark eingeschätzten 1. FC Heidenheim, der ebenfalls beinahe aufgestiegen wäre. Rot-Weiß Erfurt unterlag beim VfB Stuttgart II nach schwacher Leistung 1:3 (0:3).

Einige Aufstiegsanwärter taten sich zum Auftakt schwer. Die TuS Koblenz kam im Absteigerduell mit Rot Weiss Ahlen nicht über ein 0:0 hinaus, die SpVgg Unterhaching unterlag dem SV Wehen Wiesbaden durch ein Tor von Fabian Schönheim (33.) 0:1 (0:1).

Offenbach mit Mühe beim Auftakt

Kickers Offenbach hatte die dritte Saison der 3. Liga am Freitag mit einem 2:0 (1:0) gegen Aufsteiger 1. FC Saarbrücken eröffnet. Der Führungstreffer resultierte aus einem Eigentor der Gäste von Marcus Mann (29.).

Für die Entscheidung sorgte dann der kanadische Nationalstürmer Olivier Occean (73.). Am Sonntag (14.00 Uhr) empfängt der dritte Aufsteiger SV Babelsberg 03 die Reserve des deutschen Rekordmeisters Bayern München.

Die Tabelle der 3. Liga

 

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung