3. Liga

Sandhausen entführt drei Punkte aus Jena

SID
Samstag, 23.01.2010 | 16:10 Uhr
Regis Dorn erzielt das Tor des Tages für Sandhausen gegen Jena
© sid
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

In einem Nachholspiel vom 21. Drittliga-Spieltag hat Sandhausen drei Punkte aus Jena entführt. Dank Regis Dorn gewannen die Gäste mit 1:0 und kletterten auf Rang fünf der Tabelle.

Der SV Sandhausen ist bis auf einen Punkt an den Relegationsplatz in der 3. Liga herangerückt.

Die Mannschaft von Trainer Gerd Dais siegte in einem Nachholspiel des 21. Spieltags 1:0 (1:0) bei Carl Zeiss Jena und ist mit 33 Punkten nun Fünfter. Das Tor des Tages erzielte der frühere Bundesligaprofi Regis Dorn (44.).

Die dritte Liga im Überblick

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung