Aue: Gambo kommt, Hensel fehlt

SID
Mittwoch, 29.07.2009 | 13:59 Uhr
Bashiru Gambo wechselt von den Stuttgarter Kickers zu Erzgebirge Aue
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der FC Erzgebirge Aue hat Mittelfeldspieler Bashiru Gambo unter Vertrag genommen. Marc Hensel wurde derweil nach einer Tätlichkeit vom DFB für drei Spiele gesperrt.

Drittligist Erzgebirge Aue hat Mittelfeldspieler Bashiru Gambo verpflichtet. Der 30-jährige Ghanaer unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2010. Gambo war zuletzt bei den Stuttgarter Kickers unter Vertrag.

Verzichten müssen die Erzgebirgler dagegen in den kommenden drei Meisterschaftsspielen auf Marc Hensel. Der 23-Jährige wurde vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wegen seiner Tätlichkeit im Spiel gegen den FC Ingolstadt gesperrt. Der Verein hat das Urteil angenommen.

Bashiru Gambo im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung