Geldstrafe für Wuppertal

SID
Dienstag, 19.05.2009 | 16:55 Uhr
Dirk Heinzmann ist mit Wuppertal im Moment auf Platz 15
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Der Wuppertaler SV muss 3000 Euro Strafe zahlen. Beim Spiel des Drittligisten gegen Paderborn war ein Zuschauer aufs Feld gelaufen, in Düsseldorf flogen Gegenstände auf den Platz.

Der Drittligist Wuppertaler SV ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wegen eines nicht ausreichenden Ordnungsdienstes sowie wegen mangelnden Schutzes des Gegners mit einer Geldstrafe von 3000 Euro belegt worden.

In der Nachspielzeit des Meisterschaftsspiels zwischen dem WSV und dem SC Paderborn am 11. April lief ein Zuschauer auf das Spielfeld und schoss den zum Abstoß bereit liegenden Ball in das Paderborner Tor. Anschließend wurde der Zuschauer durch den Ordnungsdienst vom Spielfeld entfernt.

In der 89. Spielminute des Duells bei Fortuna Düsseldorf am 24. April wurden aus dem Wuppertaler Fanblock mehrere Gegenstände, insbesondere Feuerzeuge, auf das Spielfeld in Richtung des Düsseldorfer Torwarts geworfen. Dieser wurde allerdings nicht getroffen.

Die Tabelle der dritten Liga

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung