Dresden muss länger auf Hübener verzichten

SID
Donnerstag, 15.01.2009 | 11:41 Uhr
Die Fans von Dynamo Dresden müssen eventuell nach Leipzig umziehen
© Getty
Advertisement
NBA
Do24.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Innenverteidiger Thomas Hübener von Drittligist Dynamo Dresden fällt wegen eines Haarrisses im rechten Sprunggelenk für längere Zeit aus. Die Verletzung ereignete sich im Training.

Drittligist Dynamo Dresden muss im Kampf um den Klassenerhalt für längere Zeit auf Thomas Hübener verzichten. Der Innenverteidiger muss sich wegen eines Haarrisses im rechten Sprunggelenk einer Operation unterziehen und fällt über zwei Monate aus.

Der 26-Jährige hat sich die Verletzung im Training zugezogen. Laut Sportdirektor Ralf Minge werde für den Stammspieler kein Ersatz verpflichtet.

Alle Informationen zu Dynamo Dresden

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung