Minkwitz entlassen

Schmitt neuer Trainer der Stuttgarter Kickers

SID
Sonntag, 21.09.2008 | 17:06 Uhr
Fußball, dritte liga, Edgar Schmitt, Stuttgarter Kickers, Minkwitz, KSC
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Leganes -
Alaves
First Division A
Lüttich -
Zulte Waregem
Ligue 1
Metz -
Monaco
Championship
Burton Albion -
Birmingham
Primera División
Valencia -
Las Palmas
J1 League
Gamba -
Kashiwa
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
West Ham -
FC Southampton
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
Deportivo -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia

Drittligist Stuttgarter Kickers hat seinen Trainer Stefan Minkwitz entlassen und durch Edgar Schmitt ersetzt.

Nur wenige Stunden, nachdem der Tabellenletzte die Beurlaubung von Minkwitz bekanntgegeben hatte, stellte der Verein bei einer Pressekonferenz Schmitt als dessen Nachfolger vor.

Nur ein Punkt aus sieben Spielen

Der Trainerwechsel hatte sich angekündigt, nachdem die noch sieglosen Schwaben 2:3 bei Rot-Weiß Erfurt verloren und damit die sechste Niederlage im siebten Saisonspiel kassiert hatten.

Der ehemalige Bundesliga-Profi Schmitt, den Eichelbaum als "unseren Wunschkandidaten" bezeichnete, war seinerseits erst Ende August beim Liga-Konkurrenten VfR Aalen entlassen und durch Weltmeister Jürgen Kohler ersetzt worden.

"Trotz der großen Verdienste, die sich Stefan Minkwitz bei den Stuttgarter Kickers erworben hatte, waren wir angesichts der momentanen sportlichen Lage verpflichtet, auf der Trainerposition etwas Neues zu probieren", sagte der Kickers-Präsident Dirk Eichelbaum.

In den vergangenen Wochen hatte sich die Vereinsführung nach Niederlagen wiederholt hinter Minkwitz gestellt.

Erstes Training am Dienstag

Ex-Bundesligaprofi Schmitt bemühte sich, bei seiner Präsentation Zuversicht zu verbreiten.

"Ich bin optimistisch, diese Herausforderung angesichts der derzeitigen sportliche Lage mit meiner neuen Mannschaft lösen zu können", sagte der 45-Jährige.

Am Dienstag soll der neue Chefcoach seine erste Übungseinheit leiten, seine Punktspielpremiere auf der Kickers-Bank hat er am Samstag im Heimspiel gegen den Tabellenzweiten Kickers Emden.

Kommt nun die Wende?

Mit Minkwitz, der schon als Spieler mehr als zehn Jahre für die Kickers aktiv und seit November 2007 ihr Chefcoach war, hatte der Traditionsklub sich am letzten Spieltag der vergangenen Saison dank eines 2:0-Sieges in Elversberg gerade noch für die neue 3. Liga qualifiziert.

Obwohl der 40-Jährige dem von ihm zusammengestellten Team immer das Potenzial bescheinigte, konnten die Blauen dort bislang nicht die für die Drittliga-Zugehörigkeit erforderliche Klasse nachweisen.

Hier geht's zum Kader der Kickers!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung