3. Liga

Union Berlin unterschreibt Erbbaurechtsvertrag

SID
Mittwoch, 03.09.2008 | 20:59 Uhr
3. Liga, Union Berlin
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Man City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Drittligist 1. FC Union Berlin hat nach jahrelangen Verhandlungen, vertreten durch seine Stadionbetriebs-GmbH, mit dem Liegenschaftsfonds einen Erbbaurechtsvertrag über das Stadion An der Alten Försterei unterzeichnet und notariell beglaubigen lassen.

"Wir haben in langen Verhandlungen einen Kompromiss zwischen dem Land Berlin und unserem Verein gefunden, von dem letztlich sowohl das Land als auch der Verein profitieren werden. Für uns ergibt sich daraus die Chance, unsere Infrastruktur weiter nach unseren Bedürfnissen zu entwickeln. Wenn dies dem Verein gelingt, wird langfristig die Vermögens-, Finanz- und Ertragslage des 1. FC Union Berlin gestärkt", sagte der Präsident des 1. FC Union, Dirk Zingler.

"Insofern stellt diese Vertragsunterschrift für uns einen entscheidenden Meilenstein in der Geschichte des Vereins dar", fügte er hinzu.

Der Erbbaurechtsvertrag hat eine Laufzeit von 65 Jahren. Entsprechend dem vorliegenden Gutachten wurde der Wert des Grundstückes auf 1,8 Mio. Euro taxiert, der Pachtzins wurde mit 6,5 Prozent vereinbart.

Zum Grundstück gehört das Stadion An der Alten Försterei mit seinen Nebengebäuden inklusive der heutigen Geschäftsstelle im ehemaligen Forsthaus.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung