Van Eck neuer Trainer in Jena

SID
Montag, 22.09.2008 | 20:43 Uhr
Rene van Eck ist seit dem 25. September 2008 Coach von Carl Zeiss Jena
© Imago
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Rene van Eck ist neuer Trainer bei Drittligist FC Carl Zeiss Jena. Das Präsidium des Vereins entschied sich auf einer Sitzung endgültig für den 42-jährigen Niederländer.

Van Eck löst den beurlaubten Henning Bürger ab und soll den Thüringer Traditionsclub aus der derzeitigen Krise führen

Beim DFB-Pokalspiel gegen Zweitligist FSV Frankfurt wird van Eck allerdings noch nicht auf der Jenaer Bank Platz nehmen. Erst zum Punktspiel gegen den 1. FC Union Berlin soll der Niederländer erstmals als Verantwortlicher an der Seitenlinie stehen.

Alle Infos zur Dritten Liga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung