Freitag, 12.09.2008

3. Liga

Emden setzt Erfolgsserie fort - 1:0 in Bremen

Kickers Emden hat seine Erfolgsserie in der 3. Liga ausgebaut. Die Mannschaft von Trainer Stefan Emmerling setzte sich bei der zweiten Mannschaft von Werder Bremen mit 1:0 (0:0) durch und verteidigte mit dem fünften Sieg im sechsten Spiel vorerst die Tabellenführung.

© Getty

Vor 1750 Zuschauern sorgte Rudolf Zedi in der 86. Minute für den Siegtreffer der Gäste, die neben dem am Samstag spielenden FC Bayern München II als einziges Team der Liga noch ohne Niederlage sind.

In der ersten Halbzeit neutralisierten sich beide Teams nahezu. Erst in der Schlussphase sorgten Chancen für Werders Max Kruse und Emdens Enrico Neitzel für etwas Abwechslung.

Rüdes Foul an Kruse

In der 63. Minute musste Kruse nach einem rüden Foul des Emdeners Markus Unger mehrere Minuten auf dem Feld behandelt und anschließend mit dem Krankenwagen abtransportiert werden.

Als alles schon nach einem Remis aussah, machte Zedi per Kopfball nach einer Ecke von Tom Moosmayer den Auswärtssieg perfekt.

Zum Kader von Emden


Diskutieren Drucken Startseite
1. Spieltag
2. Spieltag

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.