Comeback von Union-Stürmer Heun fällt aus

SID
Samstag, 27.09.2008 | 14:18 Uhr
Advertisement
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana

Dustin Heun muss sein Comeback beim Drittligisten 1. FC Union Berlin verschieben.

Der 24-jährige Stürmer, der unter der Woche nach sechs Monaten Pause erstmals wieder am Mannschaftstraining teilgenommen hatte, wird beim Spiel in Jena nun doch nicht im Kader stehen. Die hohe Belastung habe Heuns Knie nicht standgehalten, teilte der Klub mit. Weitere Untersuchungen sollen folgen.

Heun hatte sich am 22. März beim Regionalliga-Spiel der Eisernen gegen Rot-Weiß Erfurt einen Einriss des hinteren Kreuzbandes im linken Knie zugezogen.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung