Sonntag, 24.08.2008

3. Liga

Torflaute der Stuttgarter Kickers hält an

Stuttgart - Die Torflaute der Stuttgarter Kickers hält an. Das Schlusslicht der 3. Liga unterlag vor 3230 Zuschauern im heimischen Stadion dem SV Sandhausen mit 0:1 (0:1).

3. Liga, Stuttgarter Kickers
© Getty

Zum Sieg für die Gäste traf Abwehrspieler Mario Göttlicher in der neunten Minute. Eine höhere Niederlage verhinderte Kickers-Torwart Manuel Salz durch einen parierten Foulelfmeter (54.) von Velimir Grgic.

Die Mannschaft von Trainer Gerd Dais kletterte mit dem zweiten Saisonsieg vom 16. auf den achten Platz. Die Gastgeber haben noch nicht einen Treffer in der 3. Liga erzielt.

Die Sandhausener waren kompakter und spielerisch stärker. Stuttgart war kämpferisch zwar besser als in den ersten drei Partien, spielerisch aber häufig hilflos.

Das könnte Sie auch interessieren
Der Einspruch des VfR Aalen wurde abgewiesen

Aalens Einspruch abgewiesen

Kevin Pires-Rodrigues fehlt SF Lotte mehrere Wochen

Lotte sechs bis acht Wochen ohne Pires-Rodrigues

Der FSV Frankfurt belegt derzeit den 18. Tabellenplatz

FSV Frankfurt: Führungsetage tritt geschlossen zurück


Diskutieren Drucken Startseite
1. Spieltag
2. Spieltag

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.