Sonntag, 24.08.2008

3. Liga

Torflaute der Stuttgarter Kickers hält an

Stuttgart - Die Torflaute der Stuttgarter Kickers hält an. Das Schlusslicht der 3. Liga unterlag vor 3230 Zuschauern im heimischen Stadion dem SV Sandhausen mit 0:1 (0:1).

3. Liga, Stuttgarter Kickers
© Getty

Zum Sieg für die Gäste traf Abwehrspieler Mario Göttlicher in der neunten Minute. Eine höhere Niederlage verhinderte Kickers-Torwart Manuel Salz durch einen parierten Foulelfmeter (54.) von Velimir Grgic.

Die Mannschaft von Trainer Gerd Dais kletterte mit dem zweiten Saisonsieg vom 16. auf den achten Platz. Die Gastgeber haben noch nicht einen Treffer in der 3. Liga erzielt.

Die Sandhausener waren kompakter und spielerisch stärker. Stuttgart war kämpferisch zwar besser als in den ersten drei Partien, spielerisch aber häufig hilflos.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Das könnte Sie auch interessieren
Marcus Hoffmann kam 2015 von Aachen nach Rostock

Hoffmann verlässt Rostock

Oliver Zapel und Großaspach trennen sich

Großaspach und Trainer Zapel trennen sich

Rainer Koch hat offenbar unverzüglich den Kontrollausschuss eingeschaltet und Ermittlungen veranlasst, teilte der DFB mit

"Sehr konkreter" Manipulationsverdacht: DFB ermittelt gegen Osnabrücker Profis


Diskutieren Drucken Startseite
1. Spieltag
2. Spieltag

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.