3. Liga

Stuttgarter Kickers weiter sieglos

SID
Samstag, 30.08.2008 | 16:32 Uhr
Nico Beigang
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Die Stuttgarter Kickers bleiben in der 3. Liga weiter ohne Sieg. Bei Jahn Regensburg kamen die Schwaben vor 3500 Zuschauern nicht über ein 1:1 (0:0)-Unentschieden hinaus.

Dabei gingen die Gäste durch ihren ersten Saisontreffer, erzielt von Alexander Rose (84.), kurz vor Spielende in Führung, den der Regensburger Nico Beigang (im Bild/ 86.) nur zwei Minuten später egalisierte. Das Team von Trainer Stefan Minkwitz hatte Glück, dass der Regensburger Tobias Zellner (30.) einen Handelfmeter nicht im Tor unterbringen konnte.

Die Stuttgarter bleiben trotz des ersten Punktgewinns weiter Tabellenschlusslicht. Jahn Regensburg konnte sich mit dem bereits dritten Unentschieden in der Tabelle nicht verbessern und bleibt mit dem elften Rang im Niemandsland der Tabelle.

Hier geht es zum Kader der Stuttgarter Kickers

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung