Sonntag, 31.08.2008

3. Liga

Sandhausen bezwingt Düsseldorf mit 2:0

Der SV Sandhausen kletterte in der 3. Liga durch einen aufgrund der besseren Chancenverwertung verdienten 2:0 (0:0)-Heimsieg über Fortuna Düsseldorf auf den 5. Tabellenplatz.

Fortuna Düsseldorf
© Getty

Vor 5250 Zuschauern sorgten Christian Beisel (61.) und Stürmer Velimir Grgic (77.) für den dritten Sieg hintereinander. Der Düsseldorfer Abwehrspieler Fabian Hergesell sah in der 82. Spielminute wegen wiederholten Foulspiels die Gelb-Rote Karte. Durch die zweite Saisonniederlage rutschte die Mannschaft von Trainer Norbert Meier vom fünften auf den neunten Rang.

In dem lange umkämpften Spiel gab eine klare Leistungssteigerung der Heimmannschaft den Ausschlag, bei der vor allem Torschütze Beisel und Marcel Throm überzeugten. Auf Düsseldorfer Seite wussten Jens Langeneke und Stephan Sieger zu gefallen.

Alle Informationen zum Kader des FC Sandhausen.

Das könnte Sie auch interessieren
Heiko Herrlich und Jahn Regensburg machen einen großen Sprung

Regensburg nutzt Schwäche der Spitzenteams

Im Spiel des MSV Duisburg gegen Magdeburg gab es keine Tore

Duisburg und Magdeburg torlos im Spitzenspiel

Die Mitglieder des 1. FC Magdeburg haben der Ausgliederung des Teams zugestimmt

Magdeburg: Mitglieder stimmen Ausgliederung zu


Diskutieren Drucken Startseite
1. Spieltag
2. Spieltag

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.