3. Liga

Erster Sieg für Düsseldorf: 2:0 gegen Kickers

SID
Samstag, 02.08.2008 | 17:37 Uhr
Cebe, Düsseldorf, 3. Liga
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Stuttgart - Nach einem verpatzten Saisonstart hat Fortuna Düsseldorf den ersten Sieg in der 3. Liga geschafft. Die Fortunen gewannen bei den Stuttgarter Kickers mit 2:0 (0:0).

Vor 5870 Zuschauern im Stadion auf der Waldau erzielte Axel Lawaree (65.) bei der Saison-Heimpremiere der Schwaben den Führungstreffer. Neuzugang Kenan Sahin (79.) erhöhte zum Endstand.

Die Gastgeber begannen engagierter. Doch nach der Pause war Düsseldorf die klar bessere Mannschaft, so dass der Sieg völlig verdient war.

Eine höhere Niederlage verhinderte Kickers-Torwart Manuel Salz. Die Stuttgarter hatten vor allem im zentralen Mittelfeld erhebliche Probleme.

Das Stadion auf der Waldau, das am ersten Saison-Spieltag noch nicht von der zweiten Mannschaft des VfB Stuttgart genutzt werden konnte, wurde erst am 30. Juli vom Deutschen Fußball-Bund für die 3. Liga freigegeben.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung