3. Liga

Unterhaching übernimmt Tabellenführung

SID
Samstag, 26.07.2008 | 16:22 Uhr
© Imago
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Copa do Brasil
Live
Botafogo -
Flamengo
Copa do Brasil
Live
Gremio -
Cruzeiro
Primera División
Leganes -
Alaves
First Division A
Lüttich -
Zulte Waregem
Ligue 1
Metz -
Monaco
Championship
Burton Albion -
Birmingham
Primera División
Valencia -
Las Palmas
J1 League
Gamba -
Kashiwa
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
West Ham -
FC Southampton
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
Deportivo -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia

Leipzig - 18 Tore, Sommerwetter und viel Spannung: Die Premiere der vom Deutschen Fußball-Bund neu geschaffenen 3. Liga ist geglückt.

Die SpVgg Unterhaching feierte am Samstag mit dem 3:0 gegen Werder Bremen II einen perfekten Einstand und übernahm mit dem höchsten Sieg des ersten Spieltages die Tabellenführung. Dahinter folgen tor- und punktgleich Eintracht Braunschweig und Wacker Burghausen.

Braunschweig vermieste mit dem 2:0 im Erzgebirgsstadion Zweitliga-Absteiger FC Erzgebirge Aue den Saisonstart. Burghausen behielt ebenfalls mit 2:0 gegen den Stuttgarter Kickers die Oberhand.

Historischer Sieg

Als Premieren-Sieger sicherte sich Dynamo Dresden seinen Eintrag in den Geschichtsbüchern. Die Sachsen gewannen am Freitag das Auftaktduell beim FC Rot-Weiß Erfurt durch einen Treffer von Halil Savran mit 1:0. "Der historische erste Treffer ist zweitrangig, wichtiger war der Sieg", sagte der Dresdner Neuzugang.

Zum Abschluss des ersten Spieltages treffen amSonntag Fortuna Düsseldorf und der SC Paderborn sowie der FC Bayern München II und der 1. FC Union Berlin aufeinander.

Den ersten Platzverweis in der neuen Liga handelte sich der Jenaer Herve Bochud ein. Er sah wegen wiederholten Foulspiels kurz vor der Halbzeit die Gelb-Rote Karte. Sein Kollege André Schmidt musste kurz vor dem Schlusspfiff gar mit Rot vom Feld.

Jena verspielt Führung

Angesichts einer Halbzeit in Unterzahl gaben die Thüringer bei Jahn Regensburg noch ihre 2:0-Führung aus der Hand und mussten sich nach einem Doppelpack von Patrick Würll mit einem 2:2 zufriedengeben. Auch Zweitliga-Absteiger Kickers Offenbach verpatzte seinen Saisonstart. Beim VfB Stuttgart II reichte es nur zu einem 1:1.

Erfolgreich waren dagegen Kickers Emden und der VfR Aalen. Emden setzte sich zu Hause gegen den Wuppertaler SV mit 1:0 durch. Aalen bog gegen den SV Sandhausen einen Halbzeitrückstand noch in einen 2:1-Auswärtssieg um.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung