DFB-Pokal, 1. Runde: Bremer SV - Darmstadt 0:7 (0:4)

Darmstadt mit Kantersieg beim Fünftligisten

SID
Sonntag, 21.08.2016 | 17:21 Uhr
Die Darmstädter feierten einen Kantersieg
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SaJetzt
Die Highlights vom Samstag mit S04-RBL, BVB & HSV
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Norbert Meier hat einen erfolgreichen Einstand auf der Trainerbank von Darmstadt 98 gefeiert. Die Lilien gewannen am Sonntag im ersten Pflichtspiel unter dem Nachfolger von Dirk Schuster beim Fünftligisten Bremer SV ohne große Mühe mit 7:0 (4:0) und zogen damit in die zweite Runde des DFB-Pokals ein.

Trotz des Verlusts vieler Stammspieler scheint Darmstadt gewappnet für den Bundesliga-Saisonstart am kommenden Samstag beim 1. FC Köln. Bei der ersten ernsten Bewährungsprobe für das neu zusammengestellte Team trafen der überagende Antonio-Mirko Colak (18., 45.+2, 58.), Sebastian Kmiec per Eigentor (22.), Marcel Heller (40.), Jerome Gondorf (56.) und Neuzugang Sven Schipplock (87.) für die Gäste. Beim 2:0 bedrängte Colak zudem seinen Gegenspieler Kmiec und erzwang somit das Eigentor.

Vor nur 2000 Zuschauern im Sportpark des FC Oberneuland am Vinnenweg, wohin der BSV aufgrund der DFB-Sicherheitsauflagen schon im vergangenen Jahr beim 0:3 gegen Eintracht Frankfurt ausweichen musste, begannen die Hausherren kampfstark, scheuten keinen Zweikampf. Mitunter übertrieben es die Amateure aber mit zu harten Fouls. So entstand auch das 1:0 nach einem Freistoß.

Damit war die Gegenwehr des Underdogs gebrochen. Darmstadt, das gleich fünf Leistungsträger verloren hat, bestimmte das Geschehen und hatte alles im Griff. Die Neuverpflichtungen Laszlo Kleinheisler, Schipplock und Alexander Milosevic nahmen zunächst auf der Bank Platz. Milosevic durfte aber schon nach einer halben Stunde auf den Platz, nachdem Aytac Sulu nach einem Zweikampf mit einer Wadenverletzung ausgewechselt werden musste.

Kleinheisler wurde zur zweiten Halbzeit eingewechselt, Schipplock kam für Colak. Erst vor der Halbzeit fing sich der Bremer Pokalsieger und Bremen-Liga-Meister kurzzeitig wieder, hatte eine hochkarätige Chance durch Florent Aziri (38.), Lilien-Torwart Michael Esser parierte jedoch. Auch nach der Pause blieb Darmstadt die bestimmende Mannschaft und dominierte nach Belieben.

Die 1. Runde des DFB-Pokals in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung