DFB-Pokal, 1. Runde: 1860 - Karlsruhe 2:1

Last-Minute! Matmour rettet Löwen

SID
Samstag, 20.08.2016 | 20:24 Uhr
Haben Kosta Runjaic und seine Löwen auch in Karlsruhe etwas zu Jubeln?
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Man City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

1860 München hat das Zweitliga-Duell gegen den Karlsruher SC für sich entschieden und durch ein 2:1 (0:0) die zweite Runde im DFB-Pokal erreicht. Für den KSC war dagegen zum vierten Mal in den vergangenen sieben Jahren bereits nach dem Pokalauftakt schon wieder Schluss.

Geburtstagskind Stefan Aigner, der für rund 3,5 Millionen Euro von Eintracht Frankfurt zu den Sechzigern zurückgekehrt war, brachte die Münchner in der 60. Minute in Führung.

Dimitrios Diamantakos glich vor 16.800 Zuschauern in der Allianz Arena sieben Minuten später aus, ehe Karim Matmour nach Vorlage von Aigner in der Nachspielzeit der umjubelte Siegtreffer gelang (90.+2).

Die Münchner starteten mit viel Elan und hatten auch einige gute Möglichkeiten. Aber nach knapp einer halben Stunde stellte das Team von Kosta Runjaic seine Offensivbemühungen ein. Der KSC kam auf, Manuel Torres scheiterte aber zweimal am starken Jan Zimmermann.

Der Löwen-Keeper vereitelte auch nach dem Wechsel die ersten Möglichkeit der Gäste durch den Ex-Löwen Moritz Stoppelkamp und Enrico Valentini.

Die 1. Runde des DFB-Pokals in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung