Fussball

BVB: Mats Hummels und Thorgan Hazard fit für DFB-Pokal-Duell mit KFC Uerdingen

SID
Mats Hummels steht dem BVB für das DFB-Pokal-Spiel gegen den KFC Uerdingen zur Verfügung.

Borussia Dortmund kann in der ersten Runde des DFB-Pokals beim Drittligisten KFC Uerdingen wieder auf die beiden Neuzugänge Mats Hummels und Thorgan Hazard setzen. Das kündigte Trainer Lucien Favre vor dem Spiel am Freitag (20.45 Uhr im LIVETICKER) an. "Bei Hummels und Hazard ist es okay", sagte der 61-Jährige am Mittwoch.

Die zuletzt angeschlagenen Hummels (muskuläre Probleme) und Hazard (Sprunggelenkprobleme) hatten den Supercup gegen Rekordmeister Bayern München (2:0) verpasst, trainierten nun aber wieder mit der Mannschaft.

Anders sehe die Situation bei Torhüter Roman Bürki (Risswunde am Schienbein) und Neuzugang Julian Brandt (Adduktorenprobleme) aus.

"Wir beobachten die Situation bei Roman, aber es wird schwierig", sagte Favre: "Und Julian Brandt konnte noch nicht mit der Mannschaft trainieren." Am Donnerstag werde er dazustoßen, "aber das ist dann nur ein Tag vor dem Spiel".

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung