Fussball

VfL Osnabrück - RB Leipzig im DFB-Pokal: Termin, Übertragung, Vorschau

Von SPOX
Christopher Nkunku hier im Freundschaftsspiel gegen Aston Villa.

Die erste Pokalrunde der neuen Spielzeit steht an. Unter anderem trifft Zweitligist VfL Osnabrück auf RB Leipzig. Hier bei SPOX erfahrt Ihr alles Wichtige zu der Partie und den kommenden Terminen der beiden Teams.

Den einzigen kleinen Vorteil, den Außenseiter Osnabrück in dieser Begegnung haben könnte, ist, dass die Mannschaft von Trainer Daniel Thioune bereits im Ligabetrieb unterwegs ist.

Wo und wann findet Osnabrück - Leipzig statt?

Das DFB-Pokalspiel zwischen dem VfL Osnabrück und RB Leipzig wird am Sonntag, den 11. August um 15.30 Uhr an der Bremer Brücke des VfL Osnabrücks ausgetragen. Das Stadion fasst 16.667 Zuschauer und wird gegen RB mit Sicherheit ausverkauft sein.

VfL Osnabrück - RB Leipzig im TV und Livestream

Der DFB-Pokal 2019/20 wird mit Ausnahme einiger Top-Spiele ausschließlich im Pay-TV übertragen. Sky hat sich die Rechte an dem Pokal-Wettbewerb auch in dieser Saison gesichert und zeigt alle Spiele live und in voller Länge.

Dabei können Sky-Abonnenten zwischen dem Einzelspiel und einer Konferenzschaltung aller gleichzeitig stattfindenden Spiele auswählen.

Unterwegs ist man als Kunde des Pay-TV-Angebots mit der SkyGo-App auch auf mobilen Endgeräten wie Smartphones und Tablets gewappnet und verpasst keine Minute des DFB-Pokalspiels zwischen Osnabrück und Leipzig.

DFB-Pokal: Osnabrück gegen Leipzig im Liveticker

Wer auf ein Bewegtbild zum Pokalauftakt zwischen dem VfL Osnabrück und RB Leipzig verzichten kann, der ist hier bei SPOX gut bedient. Die SPOX-Liveticker liefern Euch für jede Begegnung des DFB-Pokal einen umfassenden Liveticker.

Hier geht's zum Liveticker Osnabrück - Leipzig.

Neben dem DFB-Pokal und den europäischen Top-Ligen bieten die SPOX-Liveticker auch andere Sportarten wie Tennis, Handball, Basketball und Golf zum entspannten Mitlesen an.

Am besten schaut Ihr Euch in unserer Liveticker-Tagesübersicht einmal um und macht Euch selbst ein Bild davon, was gerade so ansteht.

VfL Osnabrück: Die kommenden Termine

Nach dem Fehlstart im Saisonauftakt gegen Heidenheim (1:3) durfte sich der Aufsteiger am vergangenen Spieltag über den ersten Dreier freuen. 1:0 gewann der VfL am Freitag in Sandhausen. So geht's weiter:

DatumAnstoßGegnerWettbewerb
11.08.15.30 UhrRB LeipzigDFB-Pokal
19.08.20.30 UhrDarmstadt (H)2. Liga
25.08.13.30 UhrNürnberg (A)2. Liga
01.09.13.30 UhrKarlsruhe (H)2. Liga
15.09.13.30 UhrAue (A)2. Liga

RB Leipzig: Die kommenden Termine

Neu-Trainer Julian Nagelsmann ist alles andere als zufrieden mit der Vorbereitung seiner Mannschaft. Zuletzt gab es zwei Pleiten gegen Aston Villa (0:1, 1:3). Nagelsmann zeigte sich danach besonders von der Kommunikation seiner Spieler untereinander bedient.

DatumAnstoßGegnerWettbewerb
11.08.15.30 UhrOsnabrück (A)DFB-Pokal
18.0818 UhrUnion Berlin (A)Bundesliga
25.08.15.30 UhrFrankfurt (H)Bundesliga
30.08.20.30 UhrMönchengladbach (A)Bundesliga
14.0918.30 UhrFC Bayern (H)Bundesliga
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung