Fussball

VfB Lübeck gegen FC St. Pauli: Die 1. Runde des DFB-Pokals heute LIVE im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
VfB Lübeck gegen FC St. Pauli: Die 1. Runde des DFB-Pokals heute LIVE im TV, Stream und Liveticker.
© getty

Nordduell in der 1. Runde des DFB-Pokals: Wo Ihr das Spiel VfB Lübeck gegen FC St. Pauli heute LIVE im TV, Livestream und Liveticker verfolgen könnt, erfahrt Ihr von SPOX.

Außerdem hier zu finden:

VfB Lübeck gegen FC St. Pauli: Wann und wo das Spiel stattfindet

Anpfiff für die Partie am heutigen Sonntag, dem 11. August, ist um 15.30 Uhr. Als Unparteiischer werden Frank Willenborg und sein Team (Kleve, Riehl und Hussein) die Mannschaften aufs Feld führen.

Gespielt wird in der Lohmühle in Lübeck. Das in den 1920er-Jahren erbaute Stadion hat eine Kapazität von etwas mehr als 15.000 Plätzen.

DFB-Pokal heute: Wie Ihr das Spiel VfB Lübeck - FC St. Pauli LIVE im TV und Stream verfolgen könnt

Um das Duell der zwei Nordklubs live im TV zu verfolgen, braucht Ihr ein Sky-Abo. Der Pay-TV-Sender bietet Euch das Spiel einzeln und in der Konferenz an.

Auch beim Streamen sind Euro Optionen an Sky gebunden: Ihr seid entweder mit SkyGo (im TV-Abo enthalten) oder SkyTicket (monatlich kündbar) live dabei.

VfB Lübeck gegen FC St. Pauli: Unsere Liveticker

Unterwegs oder kein Pay-TV am Start? Kein Problem, dafür gibt's unseren Liveticker.

Da gleichzeitig noch weitere Spiele im DFB-Pokal stattfinden, haben wir natürlich auch einen Konferenz-Liveticker für Euch bereitgestellt.

VfB Lübeck und der DFB-Pokal: War da nicht was?

Der VfB ging bereits vor zehn Jahren im DFB-Pokal an den Start und war auch damals als Underdog gestartet. In der ersten Runde ging es gegen den damaligen Bundesliga-Aufsteiger FSV Mainz 05 - und es sollte ein unvergesslicher Abend für alle Lübecker werden.

Die Mainzer hingegen trotteten nach ihrem Ausscheiden mit gesenkten Köpfen aus der Lohmühle zu Lübeck. Was war passiert?

Zwar ging der Favorit im ersten Durchgang durch Niko Bungert in Führung, in der zweiten Hälfte allerdings kamen die Lübecker mehr und mehr ins Spiel und erzielten in der 56. Minute den umjubelten Ausgleich. An diesem Ergebnis konnte auch der auf 05er-Seite eingewechselte Andre Schürrle nichts mehr ändern, es ging also in die Verlängerung.

Und hier gelang dem Außenseiter tatsächlich der Führungstreffer: Jakob Sachs erzielte das 2:1 für die Lübecker. Es blieb dabei und der VfB stand in Runde zwei.

DFB-Pokal 1. Spieltag: Die Partien am heutigen Sonntag im Überblick

Heute stehen noch viele weitere Partien an. Der Überblick:

UhrzeitHeimGast
15.30 UhrVfB LübeckSt. Pauli
15.30 UhrOberneulandDarmstadt 98
15.30 UhrRödinghausenSC Paderborn
15.30 UhrHalberstadtUnion Berlin
15.30 UhrSalmrohrHolstein Kiel
15.30 UhrSaarbrückenRegensburg
15.30 UhrVfL OsnabrückRB Leipzig
15.30 UhrEichstättHertha BSC
15.30 UhrWaldhof MannheimEintracht Frankfurt
18.30 UhrChemnitzer FCHamburger SV
18.30 UhrMSV DuisburgGreuther Fürth
18.30 UhrWiesbaden1. FC Köln
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung