Fussball

DFB-Pokal live im Free-TV sehen: Diese Spiele werden übertragen

Von SPOX
Thomas Müller reist zum Auftakt des DFB-Pokals nach Cottbus.

In der 1. Runde des DFB-Pokals stehen für die Bundesligisten die ersten Pflichtspiele der neuen Saison auf dem Programm. Hier erfahrt ihr, welche Begegnungen der Auftaktrunde im Free-TV übertragen werden.

DFB-Pokal 2019/20: 1. Runde live im Free-TV sehen

Nachdem am Freitag bereits die Partie KFC Uerdingen gegen Borussia Dortmund von Sport1 im Free-TV übertragen wurde, ist weder am Samstag noch am Sonntag eine der Erstrundenbegegnungen frei empfangbar. Stattdessen hat sich Sky für alle Spiele des DFB-Pokals die Übertragungsrechte gesichert. Der Pay-TV-Sender stellt allen Abonnenten auch einen Stream via SkyGo zur Verfügung.

Zum Abschluss der 1. Runde ist am Montag, 12. August, die Begegnung von Rekordpokalsieger Bayern München bei Drittligaabsteiger Energie Cottbus live in der ARD zu sehen. Der öffentlich-rechtliche Sender zeigt eine Partie pro Runde live und bietet außerdem einen Livestream an.

DFB-Pokal, 1. Runde: Alle Spiele im LIVE-TICKER

Alternativ könnt ihr alle 32 Spiele der ersten Pokalrunde außerdem im ausführlichen Liveticker bei SPOX verfolgen - und natürlich auch alle Begegnungen der weiteren Runden. Hier geht es zur Liveticker-Übersicht am Samstag.

FC Bayern München bei Energie Cottbus im Überblick

Schiedsrichter Bastian Dankert pfeift die Begegnung im Stadion der Freundschaft am kommenden Montag um 20.45 Uhr an. Die Cottbuser, die nur noch in der Regionalliga Nordost an den Start gehen, trafen zuletzt im Jahr 2009 in der Bundesliga in einem Pflichtspiel auf den FC Bayern (1:3). In der Regionalliga gelang den Lausitzern mit zwei Siegen aus drei Spielen ein guter Saisonstart.

Für den FC Bayern hingegen ist die erste Pokalrunde die Generalprobe für den Bundesligastart. Mit Neuzugang Lucas Hernandez könnte einer der großen Hoffnungsträger sein Pflichtspieldebüt geben. Der FCB ist weiterhin auf der Suche nach einem Flügelspieler. Nach der Verletzung von Leroy Sane und den Vertragsverlängerungen von Hakim Ziyech (Ajax) und Steven Bergwijn (PSV) ist nun wohl Ivan Perisic von Inter Mailand in den Münchner Fokus gerückt.

DFB-Pokal, 1. Runde: Diese Spiele stehen noch an

Bereits am Freitag setzte sich der BVB mit 2:0 beim KFC Uerdingen durch. Auch Borussia Mönchengladbach und der 1. FC Nürnberg stehen in Runde zwei. Diese Partien stehen noch an:

DatumUhrzeitHeim-TeamAuswärts-Team
10.08.201915.30 Uhr1. FC Kaiserslautern1. FSV Mainz 05
10.08.201915.30 UhrWacker NordhausenErzgebirge Aue
10.08.201915.30 UhrSC VerlFC Augsburg
10.08.201915.30 UhrAlemannia AachenBayer 04 Leverkusen
10.08.201915.30 Uhr1. FC MagdeburgSC Freiburg
10.08.201915.30 UhrTuS DassendorfDynamo Dresden
10.08.201915.30 UhrFC 08 VillingenFortuna Düsseldorf
10.08.201915.30 UhrSV Drochtersen/AsselFC Schalke 04
10.08.201915.30 UhrFC Viktoria 1889 BerlinArminia Bielefeld
10.08.201918.30 UhrSSV Ulm1. FC Heidenheim
10.08.201918.30 UhrKSV BaunatalVfL Bochum
10.08.201918.30 UhrWürzburger KickersTSG 1899 Hoffenheim
10.08.201920.45 UhrAtlas DelmenhorstWerder Bremen
11.08.201915.30 UhrWaldhof MannheimEintracht Frankfurt
11.08.201915.30 UhrVfB LübeckFC St. Pauli
11.08.201915.30 UhrVfL OsnabrückRB Leipzig
11.08.201915.30 Uhr1. FC SaarbrückenJahn Regensburg
11.08.201915.30 UhrFSV SalmrohrHolstein Kiel
11.08.201915.30 UhrFC OberneulandSV Darmstadt 98
11.08.201915.30 UhrGermania HalberstadtUnion Berlin
11.08.201915.30 UhrVfB EichstättHertha BSC
11.08.201915.30 UhrSV RödinghausenSC Paderborn
11.08.201918.30 UhrMSV DuisburgGreuther Fürth
11.08.201918.30 UhrChemnitzer FCHamburger SV
11.08.201918.30 UhrSV Wehen Wiesbaden1. FC Köln
12.08.201918.30 UhrHansa RostockVfB Stuttgart
12.08.201918.30 UhrKarlsruher SCHannover 96
12.08.201918.30 UhrHallescher FCVfL Wolfsburg
12.08.201920.45 UhrEnergie CottbusFC Bayern München
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung