Fussball

BVB gegen KFC Uerdingen heute live: DFB-Pokal im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Borussia Dortmund trifft heute in der ersten DFB-Pokal-Hauptrunde auf den KFC Uerdingen.

Der BVB trifft heute in der ersten DFB-Pokal-Hauptrunde auf den KFC Uerdingen. Alle Infos rund um das Spiel und wo Ihr die Partie live im TV, Livestream und Liveticker verfolgen könnt, erfahrt Ihr hier bei SPOX.

Für Kevin Großkreutz wird es heute ein emotionales Pokal-Duell. Der KFC-Verteidiger war viele Jahre beim BVB und kam dort auf fast 200 Bundesliga-Spiele. Wie er sich auf die Begegnung mit seinem Ex-Klub freut, erfahrt Ihr hier.

DFB-Pokal: Wann und wo findet BVB gegen KFC Uerdingen statt?

Austragungsort der heutigen Partie ist die Merkur Spiel-Arena in Düsseldorf. Das Stadion bietet Platz für 54.600 Zuschauer und ist eigentlich die Heimstätte von Fortuna Düsseldorf. Anpfiff der Partie ist heute Abend um 20.45 Uhr.

BVB gegen KFC Uerdingen heute live im TV und Stream

Sport1 bietet das heutige Spiel live im TV und bei sich im Livestream an. Der Pay-TV-Sender Sky hat ebenfalls die Rechte am Spiel und überträgt es zudem bei SkyGo oder über das Sky-Ticket im Livestream.

Sport1 startet bereits ab 18.30 Uhr mit einem Countdown zur Partie, Sky übertragt am 20.30 Uhr auf Sky Sport 3 HD.

BVB gegen KFC Uerdingen heute live im Ticker

Wie bei jedem der 32 Spiele der ersten DFB-Pokal-Runde habt Ihr selbstverständlich auch bei diesem die Möglichkeit die vollen 90 bzw. 120 Minuten im SPOX-Liveticker mitzuverfolgen. Natürlich verpasst Ihr hier keine Szene und erlebt die Partie hautnah.

BVB gegen KFC Uerdingen: Großkreutz trifft auf Ex-Klub

Einer wird sich ganz besonders freuen, wenn die Einlaufmusik heute Abend ertönen wird - und zwar Kevin Großkreutz. Zwischen 2009 und 2015 bestritt der KFC-Verteidiger fast 200 Spiele für die Borussia und kündigte bereits in den sozialen Medien an, dass er das Spiel von der ersten bis zur letzten Minute genießen werde.

BVB gegen KFC Uerdingen: DFB-Pokal im Überblick

Für den BVB ist die Saisonvorbereitung nun also abgeschlossen und das erste Pflichtspiel im Supercup gegen die Bayern ebenfalls. Der heutige Gegner aus Uerdingen darf trotzdem auf keinen Fall unterschätzt werden, da es sonst schon in der ersten Pokal-Runde eine Blamage geben könnte.

Der KFC Uerdingen spielt zwar nur in der 3. Liga, doch gegen Dortmund wird die Mannschaft alles versuchen, um dem Vizemeister ein Bein zu stellen. Dortmund und Uerdingen trennt nur etwa eine Stunde Autofahrt. Ein Grund mehr für die Dortmunder also, das Duell mit Derby-Charme ernst zu nehmen.

Der BVB hat alles in allem eine erfolgreiche Vorbereitungsphase hinter sich. Im Juli freute sich die Elf von Lucien Favre über ein 3:2-Sieg gegen Jürgen Klopps FC Liverpool und erst vor einer Woche bezwangen die Dortmunder die Rivalen vom FC Bayern München im DFL-Supercup mit 2:0.

Das Team ist also hervorragend eingestellt auf die neue Spielzeit und wird in den kommenden Partien dementsprechend selbstbewusst auftreten.

  • Das sind die nächsten Gegner des BVB:
DatumWettbewerbGegner
9. AugustDFB-PokalUerdingen (A)
10. AugustTestspielPreußen Münster (A)
17. AugustBundesligaFC Augsburg (H)
23. AugustBundesliga1. FC Köln (A)
31. AugustBundesligaUnion Berlin (A)
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung