Fussball

RB Leipzig gegen FC Bayern: Das DFB-Pokalfinale im Free-TV

Von SPOX
Javi Martinez und Kavin Kampl stehen sich im DFB-Pokalfinale gegenüber.

Im Finale der nationalen Fußballsaison treten RB Leipzig und der FC Bayern München im Endspiel des DFB-Pokals gegeneinander an. SPOX sagt euch, wo ihr die Partie im Free-TV sehen könnt.

Erstmals in seiner noch jungen Vereinsgeschichte hat RB Leipzig das Pokalfinale erreicht. Der FC Bayern hingegen will den DFB Pokal bereits zum 19. Mal in die Höhe strecken.

DFB-Pokalfinale: RB Leipzig gegen FC Bayern live im Free-TV

Das Finale des DFB-Pokals zwischen RB Leipzig und dem FC Bayern München wird live im Free-TV Übertragen.

Das Spiel zwischen RB Leipzig und dem FC Bayern München wird am Samstagabend von der ARD ausgestrahlt. Das Erste beginnt mit seiner Übertragung bereits um 19.03 Uhr. Hier wird ein Programm aus Beiträgen und Interviews die Zuschauer auf das Highlight hinführen.

Die ARD schickt ein erfahrenes Duo zum Pokalfinale. Mit Gerhard Delling in der Rolle des Moderators und Gerd Gottlob als Kommentator begleiten vertraute Stimmen das Geschehen rund um das DFB-Pokalfinale in Berlin.

DFB-Pokal: Leipzig vs. Bayern im Pay-TV und Livestream

Neben der Übertragung im Free-TV ist das Spiel auch im Pay-TV zu verfolgen. Der Bezahlsender Sky zeigt die Partie, samt Rahmenprogramm, in voller Länge. Für Sky in Einsatz sind Kommentator Kai Dittmann, Moderator Michael Leopold und Experte Lothar Matthäus im Einsatz.

Sowohl Sky als auch die ARD versorgen die Zuschauer mit Livestrean. Das Erste bietet die Übertragung in Livestream des Senders und dem der Sportschau an. Sky hingegen liefert die Bilder des Spiels über die Applikation SkyGo.

Wer nicht die Möglichkeit hat, das Spiel im TV oder Livestream zu verfolgen kann bei SPOX einen Liveticker verfolgen. Hier entlang.

DFB-Pokal: Anstoß, Austragungsort und Schiedsrichter

Die 76. Ausgabe des DFB-Pokalfinals beginnt am Samstag, den 25. Mai, um 20 Uhr. Traditionell findet das Endspiel des nationalen Pokalwettbewerbs im Berliner Olympiastadion statt, dieses bietet Platz für 74.475 Zuschauer.

In der Verantwortung für die Leitung der Partie ist der Hamburger Schiedsrichter Tobias Stieler. Der 37-Jährige ist seit 2012 Bundesliga-Schiedsrichter und hat seitdem 106 Mal in Deutschlands höchster Spielklasse gepfiffen.

Stieler wird von Christian Gittelmann und Dr. Matthias Jöllenbeck begleitet. 4. Offizielle ist Bibiana Steinhaus. Außerdem unterstützen Tobias Welz und Dr. Martin Thomsen als Video- und VA-Assistenten.

RB Leipzig - FC Bayern: Ein ernsthafter Konkurrent

Die Begegnungen in dieser Saison endeten mit einem knappen 1:0-Sieg der Münchner im Dezember und einer Punkteteilung: Am vorletzten Spieltag rangen die Roten Bullen den Bayern ein torloses Remis ab.

RB Leipzig und FC Bayern: Der Weg ins DFB-Pokal-Finale

Beide Mannschaften hatten auf dem Weg ins DFB-Pokalfinale durchaus Probleme. RB Leipzig überzeugte durch eine starke Defensiv-Leistung und ließ in fünf Spielen lediglich drei Gegentore zu.

Der FC Bayern hingegen konnte kein Spiel mit mehr als einem Tor Differenz gewinnen.

RB Leipzig und FC Bayern: Die Spiele im DFB-Pokal

RB Leipzig - GegnerErgebnisRundeFC Bayern - GegnerErgebnis
Viktoria Köln (A)3:11. RundeSV Drochterhausen (A)1:0
TSG Hoffenheim (H)2:02. RundeSV Rödinghausen (A)2:1
VfL Wolfsburg (H)1:0AchtelfinaleHertha BSC (A)3:2 n.V.
FC Augsburg (A)2:1 n.V.Viertelfinale1. FC Heidenheim (H)5:4
Hamburger SV (A)3:1HalbfinaleSV Werder Bremen3:2

FC Bayern München vs. RB Leipzig: Die Aufstellungen

So spielen die Mannschaften:

  • FCB: Neuer - Kimmich, Süle, Hummels, Alaba - Martinez, Thiago - Gnabry, Müller, Coman - Lewandowski
  • RBL: Gulasci - Klostermann, Konate, Orban, Halstenberg - Adams, Kampl - Forsberg, Sabitzer - Poulsen, Werner

DFB-Pokalfinale: Die Sieger der letzten Jahre

SaisonSiegerGegnerErgebnis
17/18Eintracht FrankfurtFC Bayern München3:1
16/17Borussia DortmundEintracht Frankfurt2:1
15/16FC Bayern MünchenBorussia Dortmund4:3 n.E.
14/15VfL WolfsburgBorussia Dortmund3:1
13/14FC Bayern MünchenBorussia Dortmund2:0 n.V.
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung