Fussball

1. FC Heidenheim gegen SV Sandhausen heute live: DFB-Pokal im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Der 1. FC Heidenheim empfängt im DFB-Pokal den SV Sandhausen.
© getty

Im DFB-Pokal bekommt der 1. FC Heidenheim in der zweiten Runde Besuch vom SV Sandhausen. SPOX liefert euch alle Informationen, die ihr zu der Partie benötigt. Hier erfahrt ihr, wo ihr die Partie im TV, Livestream und Liveticker verfolgen könnt.

Der 1. FC Heidenheim konnte in der 2. Liga zuletzt acht Punkte aus den vergangenen vier Partien holen. Somit steht der FCH aktuell auf dem siebten Tabellenplatz. Allerdings hat der SV Sandhausen unter seinem neuen Trainer Uwe Koschinat noch keine Niederlage kassiert.

1. FC Heidenheim gegen SV Sandhausen: Wann und wo wird das Spiel angepfiffen?

Beginn der Partie zwischen Heidenheim und Sandhausen ist um 20.45 Uhr. In der Voith-Arena in Heidenheim wird das Duell ausgetragen. Folgendes Schiedsrichtergespann leitet die Partie:

  • Hauptschiedsrichter: Sven Waschitzki
  • Assistenten: Markus Wollenweber, Philipp Hüwe
  • Vierter Schiedsrichter: Tobias Schultes

Heidenheim vs Sandhausen heute live im TV und Livestream sehen

Das Spiel wird nicht im Free-TV übertragen, ihr benötigt ein Sky-Abo, um die Begegnung des FCH mit dem SVS live am Bildschirm verfolgen zu können. SkyGo bietet den Abonnenten zudem einen Livestream an.

1. FC Heidenheim - SV Sandhausen heute: LIVE-TICKER

Ihr besitzt allerdings kein Abo? Kein Problem, der Liveticker von SPOX stellt euch alle wichtigen Informationen zur Verfügung. SPOX hat auch zu allen anderen Pokalspielen sowie zu den Partien der Bundesliga, 2. Liga und 3. Liga einen Liveticker.

1. FC Heidenheim gegen SV Sandhausen: Fakten, Daten, Vorbericht

Der SV Sandhausen konnte bei den letzten 21 Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften lediglich drei Siege erringen. Heidenheim gewann stattdessen gleich zehnmal.

Dennoch äußert sich der FCH-Trainer Frank Schmidt vorsichtig: "Das wird ein ganz enges Spiel. Wir stellen uns auch darauf ein, dass es länger als 90 Minuten gehen kann."

Uwe Koschinat, der Trainer des SVS, rechnet seinem Team gute Chancen aus: ""Die Heidenheimer erwischen uns nun in einer positiven Phase." Trotzdem lobt er die Arbeit seines Gegenüber und hebt besonders dessen Vereinstreue hervor.

"Es ist herausragend, dass ein Trainer so lange Zeit bei einem Verein verbringt und diesen auch auf eine einzigartige Art prägt. Er hat für veränderte Rahmenbedingungen dort gesorgt und identifiziert sich in ganz hohem Maße mit den Klub", schwärmte er.

DFB-Pokal, 2. Runde - Spielplan: Die Dienstagsspiele im Überblick

DatumHeimteamAuswärtsteam
Dienstag, 18.30 UhrDarmstadtHertha
Dienstag, 18.30 UhrHannoverWolfsburg
Dienstag, 18.30 UhrUlmDüsseldorf
Dienstag, 18.30 UhrChemie LeipzigPaderborn
Dienstag, 20.45 UhrAugsburgMainz
Dienstag, 20.45 UhrHeidenheimSandhausen
Dienstag, 20.45 UhrRödinghausenBayern
Dienstag, 20.45 UhrWiesbadenHSV
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung