Fussball

DFB-Pokal heute live: Hannover 96 - VfL Wolfsburg im TV, Livestream, Liveticker

Von SPOX
Der VfL Wolfsburg trifft im DFB-Pokal auf Hannover 96.
© getty

Beim Spiel zwischen Hannover 96 und dem VfL Wolfsburg steht am heutigen Dienstag im DFB-Pokal ein Derby zweier Bundesligisten an. SPOX zeigt, wie ihr die Partie im TV, Livestream und Liveticker verfolgen könnt.

Rund eineinhalb Wochen nach dem heutigen Spiel stehen sich die beiden Klubs an selber Stelle erneut gegenüber, dann allerdings in der Bundesliga.

Wo und wann spielt Hannover 96 gegen den VfL Wolfsburg?

Schiedsrichter Benjamin Cortus pfeift die Partie am heutigen Dienstag um 18.30 Uhr an. Austragungsort ist die HDI-Arena in Hannover.

Hannover 96 - VfL Wolfsburg: DFB-Pokal heute live im TV und Livestream

Das Aufeinandertreffen der beiden Bundesliga-Klubs ist ausschließlich im kostenpflichtigen Pay-TV zu sehen.

Sky hat sich die Übertragungsrechte aller DFB-Pokal-Begegnungen gesichert und zeigt das Duell zwischen Hannover und Wolfsburg exklusiv in voller Länge. Neben der Übertragung des Einzelspiels bietet der Pay-TV-Sender auch eine Konferenz zusammen mit den Parallelspielen an.

Die Vorberichterstattung beginnt um 18 Uhr mit folgendem Personal:

  • Moderation: Esther Sedlaczek
  • Kommentator Konferenz: Hansi Küpper
  • Kommentator Einzelspiel: Michael Born

Wer ein Sky-Abonnement besitzt kann das Spiel auch als Livestream über das Angebot von SkyGo verfolgen.

Hannover gegen Wolfsburg: LIVE-TICKER zum DFB-Pokal

Wie zu allen Partien des DFB-Pokals bietet SPOX auch zu diesem Match einen Liveticker an. Dementsprechend könnt ihr das Geschehen alternativ im Liveticker zur Partie verfolgen.

Hannover 96 - VfL Wolfsburg heute live: Die voraussichtlichen Aufstellungen

  • Hannover 96: Tschauner - Elez, Anton, Felipe - Haraguchi, Fossum, Walace, Albornoz - Bebou - Wood, Füllkrug.
  • VfL Wolfsburg: Casteels - Verhaegh, Tisserand, Brooks, Roussillon - Gerhardt, Arnold - Steffen, Brekalo - Ginczek, Weghorst.

Hannover 96 gegen VfL Wolfsburg: Diese Spieler fehlen

Folgende Profis von Hannover 96 sind nicht dabei:

  • Hübers (Kreuzbandriss)
  • Maina (Knieprobleme)
  • Prib (Aufbautraining nach Kreuzbandriss)
  • Bazee (Knieprobleme)

Der VfL Wolfsburg kann auch nicht aus dem Vollen schöpfen. Bei den Wölfen fehlen diese Spieler:

  • Azzaoui (Knieverletzung)
  • Camacho (Sprunggelenkoperation)
  • Guilavogui (Aufbautraining nach Kreuzbandriss)
  • Klaus (Aufbautraining nach Bauchmuskeloperation)

DFB-Pokal, 2. Runde: Spielplan am Dienstag

DatumHeimteamAuswärtsteam
Dienstag, 18.30 UhrDarmstadtHertha
Dienstag, 18.30 UhrHannoverWolfsburg
Dienstag, 18.30 UhrUlmDüsseldorf
Dienstag, 18.30 UhrChemie LeipzigPaderborn
Dienstag, 20.45 UhrAugsburgMainz
Dienstag, 20.45 UhrHeidenheimSandhausen
Dienstag, 20.45 UhrRödinghausenBayern
Dienstag, 20.45 UhrWiesbadenHSV
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung