Fussball

BSG Chemie Leipzig gegen SC Paderborn heute live: DFB-Pokal im TV, Livestream, Liveticker

Von SPOX
Der SC Paderborn trifft im DFB-Pokal auf Chemie Leipzig.
© getty

Der SC Paderborn gastiert am heutigen Dienstag im DFB-Pokal bei der BSG Chemie Leipzig. Hier erfahrt ihr, wie ihr die Partie im TV, Livestream und Liveticker verfolgen könnt.

Chemie Leipzig ist der einzig verbliebene Oberligist im Wettbewerb. Bereits in der ersten Runde konnte sich das Team gegen einen Zweitligisten durchsetzen. Vor heimischer Kulisse gewann die Mannschaft mit 2:1 gegen den SSV Jahn Regensburg.

Wo und wann spielt BSG Chemie Leipzig gegen den SC Paderborn?

BSG Chemie Leipzig empfängt am heutigen Dienstag den SC Paderborn im heimischen Alfred-Kunze-Sportpark. Schiedsrichter Christian Dietz pfeift die Partie um 18.30 Uhr an.

BSG Chemie Leipzig - SC Paderborn heute live im TV und Livestream

Die Partie zwischen Chemie Leipzig und dem SC Paderborn wird nicht im Free-TV ausgestrahlt.

Die einzige Möglichkeit, die Begegnung in voller Länge zu verfolgen, ist der Pay-TV-Sender Sky. Neben der Übertragung des Einzelspiels bietet Sky auch eine Konferenz zusammen mit den Parallelspielen an. Wer ein Abonnement besitzt, kann die Partie auch als Livestream bei SkyGo verfolgen.

Die Vorberichterstattung beginnt um 18 Uhr mit folgendem Personal:

  • Moderation: Esther Sedlaczek
  • Kommentator Konferenz: Markus Gaupp
  • Kommentator Einzelspiel: Oliver Seidler

Chemie Leipzig vs. Paderborn im DFB-Pokal heute: LIVE-TICKER

Alle, die das Spiel nicht sehen können, bleiben beim Spox-Liveticker auf dem Laufenden.

BSG Chemie Leipzig vs. SC Paderborn: Die voraussichtlichen Aufstellungen

Die endgültigen Aufstellungen werden rund eine Stunde vor Spielbeginn veröffentlicht. So könnten Chemie und Paderborn auflaufen:

  • BSG Chemie Leipzig: Latendresse-Levesque - Wajer, B. Schmidt, Karau, L. Schmidt - Böttger, Wendschuch - Wendt, Heinze, Bury
  • SC Paderborn: Ratajczak - Boeder, Schonlau, Hünemeier, Collins - Gjasula - Zolinski, Klement, Antwi-Adjej - Gueye, Vasiliadis

BSG Chemie Leipzig mit Flutlichtpremiere gegen Paderborn

Aufgrund der späten Anstoßzeit musste die BSG Chemie Leipzig extra eine Flutlichtanlage für die Partie gegen den SC Paderborn besorgen.

Chemie mietete eine mobile Anlage für den Alfred-Kunze-Sportpark an, da der DFB auf den Spielbeginn um 18.30 Uhr beharrte. Ursprünglich wollten die Leipziger die Partie auf den Mittwochnachmittag verlegen. Um die Kosten für die Anlage von rund 100.000 Euro zu stemmen, halfen auch die Fans kräftig mit, indem sie ihre Kunstwerke bei einer extra dafür angesetzten Auktion anboten.

"Wir sind überwältigt, damit haben wir nicht gerechnet. Die Kunstwerke unserer Fans haben unwahrscheinlich hohe Preise erzielt. Mein herzlicher Dank gilt all denen, die diesen wundervollen Abend und das Ergebnis ermöglicht haben", sagte BSG-Präsident Frank Kühne.

DFB-Pokal, 2. Runde - Spielplan: Die Dienstagsspiele im Überblick

DatumHeimteamAuswärtsteam
Dienstag, 18.30 UhrDarmstadtHertha
Dienstag, 18.30 UhrHannoverWolfsburg
Dienstag, 18.30 UhrUlmDüsseldorf
Dienstag, 18.30 UhrChemie LeipzigPaderborn
Dienstag, 20.45 UhrAugsburgMainz
Dienstag, 20.45 UhrHeidenheimSandhausen
Dienstag, 20.45 UhrRödinghausenBayern
Dienstag, 20.45 UhrWiesbadenHSV
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung