Fussball

1. FC Schweinfurt - FC Schalke 04 heute live im DFB-Pokal: TV, Livestream, Liveticker

Von SPOX
Freitag, 17.08.2018 | 20:06 Uhr
Schalke spielt im DFB-Pokal heute bei Schweinfurt.
© getty

In der ersten Runde des DFB-Pokals muss der FC Schalke heute gegen den Viertligisten 1. FC Schweinfurt spielen (ab 20:45 Uhr im LIVETICKER). SPOX gibt euch die wichtigsten Informationen zum Spiel und der Übertragung im Fernsehen und im Internet.

Schalke und Schweinfurt trafen bereits mehrmals bei bedeutenden Pokalspielen aufeinander. !936 besiegten die Schalker Schweinfurt etwa im Pokalhalbfinale mit 3:2. 1954 schlug S04 die Schnüdel im Achtelfinale.

FC Schalke 04 beim 1. FC Schweinfurt: Wann und wo?

Schweinfurt empfängt Schalke am heutigen Freitag, 17. August, um 20:45 Uhr im heimischen Willy-Sachs-Stadion. Die Sportstätte wurde 2001 umfassend saniert und fasst 15.060 Zuschauer.

FC Schalke 04 beim 1. FC Schweinfurt heute live im TV und Livestream

Der Pay-TV-Sender Sky überträgt das Spiel wie alle anderen Partien des DFB-Pokals live. Der Sender bietet die Übertragung für seine Kunden zudem als Livestream über Sky Go an.

1. FC Schweinfurt gegen Schalke 04 im Liveticker

Falls ihr kein Sky-Abonnement habt, aber trotzdem während des Spiels auf dem Laufenden bleiben wollt, bietet euch SPOX einen Liveticker zu der Partie an.

Schweinfurt - Schalke: Die offiziellen Aufstellungen

  • Schalke: Fährmann - Sane, Naldo, Nastasic - Caligiuri, McKennie, Bentaleb, Baba - Harit - Uth, Burgstaller
  • Schweinfurt: Eiban - Strohmaier, Kleineheismann, Lo Scrudato, Messingschlager - Krautschneider, Kracun, Fery - Piller, Jabiri, Maderer

FC Schalke 04: Tedesco hat Respekt vor Schweinfurt

Obwohl Schalke gegen Schweinfurt der klare Favorit ist, nimmt Trainer Domenico Tedesco den Gegner sehr ernst: "Der Gegner ist heiß und wird in seinem Hexenkessel alles geben. Zudem spielt Schweinfurt mit einer guten Struktur und besitzt Spieler, die technisch und taktisch gut ausgebildet sind."

Fünf Spieler fallen bei den Königsblauen für das Spiel aus: Sascha Riether fehlt wegen einer Sehnenreizung, Bastian Oczipka nach einer Leistenoperation und Johannes Geis aufgrund eines Magen-Darm-Infekts. Ebenfalls nicht mitfahren können Yevhen Konoplyanka und Omar Mascarell,wie Sportdirektor Axel Schuster erklärte: "Kono und Omar werden nach ihren Muskelfaserrissen erst nächste Woche wieder vollumfänglich ins Training einsteigen können."

1. FC Schweinfurt 05: Einst ein ganz großer Verein

Die glorreichen Zeiten der Schweinfurter liegen lange zurück, die erfolgreichste Zeit erlebte der Verein in den 1930er und 1940er. Damals erreichte der 1. FC zweimal die Endrunde zur Deutschen Meisterschaft und erreichte 1936 das Pokalhalbfinale - und verlor gegen Schalke.

Danach versank der Verein in der Bedeutungslosigkeit und hatte immer wieder mit finanziellen Problemen zu kämpfen. So erlebte der Verein mehrere Zwangsabstiege und eine Insolvenz. Mittlerweile ist Schweinfurt aber wieder im Aufschwung und belegte in der vergangenen den dritten Platz in der Regionalliga Bayern.

Schalke in der DFB-Pokal-Saison 2017/2018

RundeGegnerErgebnis
1. RundeBFC Dynamo2:0
2. RundeWehen Wiesbaden3:1
Achtelfinale1. FC Köln1:0
ViertelfinaleVfL Wolfsburg1:0
HalbfinaleEintracht Frankfurt0:1
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung