FC Bayern - Eintracht Frankfurt: Die Social-Media-Reaktionen zum Finale

 
Das DFB-Pokal-Finale zwischen dem FC Bayern und Eintracht Frankfurt hatte viele Aufreger zu bieten. Entsprechend viel war in den Sozialen Medien geboten. Eine Auswahl.
© getty/twitter
Das DFB-Pokal-Finale zwischen dem FC Bayern und Eintracht Frankfurt hatte viele Aufreger zu bieten. Entsprechend viel war in den Sozialen Medien geboten. Eine Auswahl.
Ein ganz großes Thema war logischerweise der nicht gegebene Elfmeter für die Bayern in der Nachspielzeit.
© getty/twitter
Ein ganz großes Thema war logischerweise der nicht gegebene Elfmeter für die Bayern in der Nachspielzeit.
Als Pyro abgebrannt wurde, appellierte der Stadionsprecher an die Vernunft der Fans. Vergeblich! Immerhin war Helene Fischer nicht da.
© getty/twitter
Als Pyro abgebrannt wurde, appellierte der Stadionsprecher an die Vernunft der Fans. Vergeblich! Immerhin war Helene Fischer nicht da.
Lief so die Kommunikation womöglich ab? Grüße nach Freiburg!
© getty/twitter
Lief so die Kommunikation womöglich ab? Grüße nach Freiburg!
Für die Eintracht ist der Pokalsieg ein unglaubliches Erlebnis. Für die Bayern wäre es das wohl eher nicht gewesen.
© getty/twitter
Für die Eintracht ist der Pokalsieg ein unglaubliches Erlebnis. Für die Bayern wäre es das wohl eher nicht gewesen.
Eine kleine Anspielung an Sandro Wagners Rücktritt aus der Nationalmannschaft.
© getty/twitter
Eine kleine Anspielung an Sandro Wagners Rücktritt aus der Nationalmannschaft.
Die meisten Bayern-Spieler haben die Siegerehrung der Frankfurter nicht verfolgt. Unsportlich? Respektlos? Die Meinungen gehen auseinander.
© getty/twitter
Die meisten Bayern-Spieler haben die Siegerehrung der Frankfurter nicht verfolgt. Unsportlich? Respektlos? Die Meinungen gehen auseinander.
Hoffentlich verwechseln die Bayern dabei nicht Niko Kovac mit Dragoslav Stepanovic. Wobei: Stepi in München - das wäre eine Show!
© getty/twitter
Hoffentlich verwechseln die Bayern dabei nicht Niko Kovac mit Dragoslav Stepanovic. Wobei: Stepi in München - das wäre eine Show!
Dabei hat Robert Lewandowski doch sogar eine Bude gemacht.
© getty/twitter
Dabei hat Robert Lewandowski doch sogar eine Bude gemacht.
Uli und Kalle sahen tatsächlich nicht gerade erfreut aus.
© getty/twitter
Uli und Kalle sahen tatsächlich nicht gerade erfreut aus.
Hätte Carlo Ancelotti die Saison wirklich genauso erfolgreich wie Jupp Heynckes abgeschlossen?
© getty/twitter
Hätte Carlo Ancelotti die Saison wirklich genauso erfolgreich wie Jupp Heynckes abgeschlossen?
Der kuriose "Jubel" von Franck Ribery bei der Schalenübergabe ist unvergessen.
© getty/twitter
Der kuriose "Jubel" von Franck Ribery bei der Schalenübergabe ist unvergessen.
1 / 1
Werbung
Werbung