DFB-Pokal-Sieger der letzten zehn Jahre: Mannschaften, Finals, Infos

Von SPOX
Samstag, 19.05.2018 | 14:22 Uhr
2017 hat Borussia Dortmund den DFB-Pokal gewonnen.
© getty

Der FC Bayern hat zwar in den letzten Jahren am häufigsten den DFB-Pokal gewonnen, aber längst nicht immer. SPOX zeigt, wer in den letzten zehn Jahren jeweils die Trophäe gewonnen hat.

Der FC Bayern konnte die Hälfte aller Finals der letzten zehn Jahre für sich entscheiden. Dortmund stand wie die Bayern zwar auch sechsmal im Finale, gewann letztlich aber nur zwei Mal die Trophäe.

Die Gewinner des DFB-Pokals in den letzten zehn Jahren

SaisonGewinnerFinalgegnerErgebnis
2016/2017Borussia DortmundEintracht Frankfurt2:1
2015/2016FC Bayern MünchenBorussia Dortmund0:0 n.V, 4:3 i. E.
2014/2015VfL WolfsburgBorussia Dortmund3:1
2013/2014FC Bayern MünchenBorussia Dortmund2:0 n.V.
2012/2013FC Bayern MünchenVfB Stuttgart3:2
2011/2012Borussia DortmundFC Bayern München5:2
2010/2011FC Schalke 04MSV Duisburg5:0
2009/2010FC Bayern MünchenWerder Bremen4:0
2008/2009Werder BremenBayer 04 Leverkusen1:0
2007/2008FC Bayern MünchenBorussia Dortmund2:1 n.V.

Die Rekordsieger des DFB-Pokals

Auch in der Gesamtanzahl der Siege liegt der FC Bayern klar vorne. Der Pokal wird seit dem Jahr 1935 ausgespielt. Damals hieß der Wettbewerb noch Tschammerpokal. Bei der Wiedereinführung im Jahr 1952 bekam der Pokal dann den heutigen Namen.

VereinTitelFinalteilnahmen
FC Bayern München1821
Werder Bremen610
FC Schalke 04512
1. FC Köln410
Borussia Dortmund49
Eintracht Frankfurt47
1. FC Nürnberg46
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung