FC Bayern München - Eintracht Frankfurt heute live: DFB-Pokal-Finale im TV und Livestream

Von SPOX
Samstag, 19.05.2018 | 20:01 Uhr
© getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Im DFB-Pokal-Finale trifft am heutigen Samstag (20 Uhr im LIVETICKER) der Rekordsieger FC Bayern München auf Vorjahresfinalist Eintracht Frankfurt. SPOX verrät euch die wichtigsten Informationen zum Spiel, den Gegnern und der Übertragung im Fernsehen und Livestream.

Die Bayern gehen als klarer Favorit in das Spiel, haben sie Frankfurt beim letzten Aufeinandertreffen in der Bundesliga vor drei Wochen doch sogar mit der B-Elf klar mit 4:1 besiegt.

Bayern München - Eintracht Frankfurt: Die Aufstellungen

  • FC Bayern München: Ulreich - Kimmich, Süle, Hummels, Alaba - Martinez - Thiago, James - Müller, Lewandowski, Ribery
  • Eintracht Frankfurt: Hradecky - Abraham, Hasebe, Salcedo - Da Costa, Mascarell, De Guzman, Willems - Boateng - Wolf, Rebic

FC Bayern München - Eintracht Frankfurt: Uhrzeit und Stadion

Das Spiel wird am heutigen Samstag, 19. Mai, um 20 Uhr angepfiffen. Das Pokalfinale findet wie immer im Berliner Olympiastadion statt.

Wo wird das DFB-Pokal-Finale zwischen Bayern und Frankfurt übertragen?

Die ARD überträgt das Spiel im Free-TV live. Die Übertragung am Pokaltag beginnt bereits um 14:45 Uhr mit der Übertragung des Endspiels der Frauen. Ab 19:10 Uhr beginnt dann die eigentliche Vorberichterstattung für das Finale der Herren. Im Anschluss an das Spiel gibt es noch den Sportschau Club mit Gästen aus der Siegermannschaft. Diese gesamte Übertragung gibt es auch als kostenlosen Livestream.

In folgender Besetzung geht die ARD das Spiel an:

  • Moderator: Alexander Bommes
  • Experte: Thomas Hitzlsperger
  • Kommentator: Tom Bartels

Auch der Pay-TV-Sender Sky zeigt das Spiel live im Fernsehen und als Livestream bei Sky Go.

DFB-Pokalfinale: Geschmackloses Banner im Eintracht-Block

Etwa eine halbe Stunde vor Spielbeginn war ein Banner mit den Worten "Heynckes lebt - Stand jetzt!" in der Fankurve von Eintracht Frankfurt zu lesen.

Eintracht Frankfurt: Die Choreografie der Fans

FC Bayern München: Die Aufstellung

FC Bayern München: Ulreich - Kimmich, Süle, Hummels, Alaba - Martinez - Thiago, James - Müller, Lewandowski, Ribery

Auf der Bank nehmen Platz: Neuer, Wagner, Rafinha, Bernat, Rudy, Tolisso und Coman.

Beim FC Bayern kehrt Manuel Neuer erstmals seit seit September wieder in das Aufgebot der Bayern zurück, in der Startelf wird er jedoch nicht stehen. Für Trainer Jupp Heynckes wird es dagegen das letzte Spiel als Bayern-Trainer werden. Nach der Meisterschaft möchte er sich gerne mit einem zweiten Titel und einem Sieg aus seiner vierten Amtszeit beim FC Bayern verabschieden.

Einen Rekord hat nun Franck Ribery eingestellt. Für den Franzosen ist es das siebte Pokalfinale. Damit zieht er mit Oliver Kahn, Philipp Lahm, Claudio Pizarro und Heinz Flohe gleich.

Eintracht Frankfurt: Die Aufstellung

Eintracht Frankfurt: Hradecky - Abraham, Hasebe, Salcedo - Da Costa, Mascarell, De Guzman, Willems - Boateng - Wolf, Rebic

Auf der Bank nehmen Platz: Zimmermann, Jovic, Haller, Fabian, Gacinovic, Russ und Tawatha.

Auch bei der Eintracht wird es das letzte Spiel für den Trainer Niko Kovac sein. Dabei muss er ausgerechnet gegen seinen zukünftigen Klub antreten. Nach der unschönen Trennung sucht auch er nach einem versönlichen Abschied.

Für Frankfurt ist es zudem die letzte Chance sich noch für einen europäischen Wettbewerb zu qualifizieren. Nachdem die Eintracht in der Liga lange auf Champions-League-Kurs lag, verpasste der Verein am Ende sogar die Qualifikation für die Europa League. Mit einem Sieg im Pokalfinale könnte das nachgeholt werden.

Alex Meier steht nicht im Kader von Eintracht Frankfurt. Der Offensivmann, der fast die komplette Saison verletzungsbedingt gefehlt hatte und im Spiel gegen den Hamburger SV sein Comeback mit einem Tor feierte, muss sich mit einem Tribünenplatz begnügen.

DFB-Pokal: Die letzten Finals im Überblick

Bereits im letzten Jahr stand die Eintracht im Pokalfinale, unterlag aber Borussia Dortmund. Die Bayern standen dagegen dreimal in den letzten fünf Jahren im Endspiel und konnten jedes Mal gewinnen.

SaisonPartieErgebnis
2016/17Borussia Dortmund - Eintracht Frankfurt2:1
2015/16FC Bayern München - Borussia Dortmund0:0 n.V., 4:3 n.E.
2014/15VfL Wolfsburg - Borussia Dortmund3:1
2013/14FC Bayern München - Borussia Dortmund2:0 n.V.
2012/13FC Bayern München - VfB Stuttgart3:2
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung