DFB-Pokal-Halbfinale: Bender lässt Leverkusen zur Halbzeit gegen Bayern hoffen

Von SPOX
Dienstag, 17.04.2018 | 21:33 Uhr
Bayern ging in Leverkusen früh in Führung.
© getty

Im ersten Halbfinale der diesjährigen DFB-Pokal-Saison empfängt Bayer Leverkusen den FC Bayern München. Zur Halbzeit führen die Bayern mit 2:1 (JETZT im LIVETICKER).

Javi Martinez (3.) und Robert Lewandowski (9.) brachten die Münchner früh mit 2:0 in Führung. Lars Bender erzielte aber in der 15. Minute den Anschlusstreffer die Werkself.

DFB-Pokal: Leverkusen gegen FC Bayern München zur Halbzeit

Die Führung fiel nach einer vergebenen Kopfballchance von Thomas Müller. Bernd Leno wehrte den Ball ab, doch am Sechzehner kam Javi Martinez zum Schuss und traf zum 1:0.

Nur sechs Minuten später findet Franck Ribery über links Robert Lewandowski, der aus acht Metern volley auf 2:0 erhöhte. Die Gastgeber brauchten einen Moment, um sich von diesem Doppelschlag zu erholen.

Doch in der 15. Minute kam Lars Bender im Münchner Strafraum zum Kopfball, nachdem Mats Hummels bei einer Klärungsaktion Jerome Boateng am Rücken erwischte. Bender köpfte den Ball zum 2:1 ins lange Eck.

In der Folge kamen die Leverkusener besser ins Spiel und hatten durch Lars Bender (32.) und Karim Bellarabi (37.) sogar zwei Chancen zum Ausgleich.

Leverkusen gegen Bayern live sehen

Wer die zweite Halbzeit live im Livestream oder Liveticker verfolgen will, bekommt hier alle Infos zur Übertragung.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung