Medien: DFL plant Pokal-Revolution

Von Ben Barthmann
Mittwoch, 10.05.2017 | 09:05 Uhr
Der DFB-Pokal könnte eine Revolution erleben
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Offenbar könnte der DFB-Pokal ab der Saison 2019/20 einen neuen Anstrich erhalten. Einem Medienbericht zufolge soll das Teilnehmerfeld auf 182 Mannschaften erweitert werden.

Die DFL soll laut einem Bericht der SportBild am 23. Mai bei einem Treffen mit einem DFB darauf plädieren, den Pokal deutlich umzugestalten. Demnach sind statt bisher 64 Mannschaften 182 Teams im Gespräch. 122 Amateurklubs sollen in einer Qualifikation die Teilnehmer an einer Vorrunde ausspielen.

Schließlich sollen in der Vorrunde alle 18 Zweitligisten sowie elf Bundesligisten hinzustoßen. Eine Runde später wären dann auch die sieben Teilnehmer am internationalen Geschäft vertreten. Damit wäre die oft auftretende Forderung erfüllt, die großen Klubs später in den Pokal einsteigen zu lassen.

Derweil könnten sich auch die Amateure freuen. Zehn bis 15 Drittligisten, 44 bis 49 Regionalligisten sowie 21 Landespokalsieger wären vertreten und könnten insgesamt 16 Millionen Euro unter sich aufteilen. Aktuell werden 4,3 Millionen Euro ausgeschüttet.

Die DFL soll an die Reform des DFB-Pokals weitere Bedingungen knüpfen. Für die kleinen Vereine soll es eine neue Ausbildungsentschädigung geben sowie eine größere finanzielle Entlastung durch den DFB. Damit könnte dem Wunsch vieler Amateurklubs nach mehr Geld nachgekommen werden.

Alle News zum DFB-Pokal

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung