Schalke bangt um Kolasinac-Einsatz

SID
Dienstag, 28.02.2017 | 16:28 Uhr
Sead Kolasinac könnte ausfallen

Schalke 04 muss im DFB-Pokal-Viertelfinale am Mittwoch (20.45 Uhr im LIVETICKER) bei Bayern München möglicherweise auf Außenverteidiger Sead Kolasinac verzichten. "Hinter ihm steht ein großes Fragezeichen", sagte Trainer Markus Weinzierl am Dienstag: "Er wird mitfliegen. Wir werden erst am Spieltag entscheiden."

Kolasinac war am Sonntag beim 1:1 gegen 1899 Hoffenheim wegen Akkuktorenproblemen ausgewechselt worden. Der Bosnier hat sich in dieser Saison zu einem Leistungsträger entwickelt. Definitiv fehlen wird in München Stürmer Donis Avdijaj (Knieprobleme).

Weinzierl macht vor dem Duell mit dem Rekordpokalsieger das 1:1 in der Bundesliga vor dreieinhalb Wochen Mut. "Da haben wir sehr, sehr gut gespielt", sagte er, "wir müssen über Zweikampf den Bayern den Spaß am Fußball nehmen - und einen Sahnetag erwischen."

Sead Kolasinac im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung