BVB ohne Götze nach Trier - Weidenfeller spielt

SID
Sonntag, 21.08.2016 | 13:50 Uhr
Mario Götze hat Beschwerden im Oberschenkel
Advertisement
Premier League
Everton -
Swansea
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primeira Liga
FC Porto -
Maritimo
League Cup
Arsenal -
West Ham
League Cup
Leicester -
Man City
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Primera División
Levante -
Leganes
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Primera División
Getafe -
Las Palmas
First Division A
Mechelen -
Brügge
Coppa Italia
Juventus -
CFC Genua
League Cup
Chelsea -
Bournemouth
Ligue 1
Amiens -
Nantes
Ligue 1
Angers -
Dijon
Ligue 1
Bordeaux -
Montpellier
Ligue 1
Guingamp -
St. Etienne
Ligue 1
Lille -
Nizza
Ligue 1
Marseille -
Troyes
Ligue 1
Metz -
Straßburg
Ligue 1
Monaco -
Rennes
Ligue 1
PSG -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Lyon
League Cup
Bristol City -
Man United
Primera División
Real Sociedad -
FC Sevilla
Indian Super League
Bengaluru -
Jamshedpur
Primera División
Eibar -
Girona
Primera División
Alaves -
Malaga
Indian Super League
Chennai -
Kerala
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Primera División
Real Betis -
Bilbao
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Serie A
Cagliari -
Florenz
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
Serie A
Lazio -
Crotone
Primera División
Real Madrid -
FC Barcelona
Premier League
Everton -
Chelsea
Premiership
Kilmarnock -
Rangers
Serie A
CFC Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Hellas Verona
Premier League
Man City -
Bournemouth
Championship
Sheffield Wed -
Middlesbrough
Primera División
Valencia -
Villarreal
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Premier League
Burnley -
Tottenham
Primera División
La Coruna -
Celta Vigo
Championship
Aston Villa -
Sheffield Utd
Eredivisie
PSV -
Vitesse
Premier League
Leicester -
Man United
Serie A
Juventus -
AS Rom
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Eredivisie
Ajax -
Willem II
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Championship
Birmingham -
Norwich
Championship
Burton Albion -
Leeds
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
First Division A
Anderlecht -
Gent
Championship
Brentford -
Aston Villa
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Man City
Premiership
Hearts – Hibernian
Indian Super League
Jamshedpur -
Chennai
Indian Super League
Mumbai -
Delhi
Serie A
Crotone -
Neapel
Championship
Cardiff -
Preston
Serie A
Florenz – AC Mailand
Premiership
Celtic -
Rangers
Serie A
Atalanta -
Cagliari
Serie A
Benevento -
Chievo Verona
Serie A
Bologna -
Udinese
Serie A
AS Rom -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
SPAL
Serie A
FC Turin -
CFC Genua
Premier League
Liverpool -
Leicester
Championship
Barnsley -
Reading
Serie A
Inter Mailand – Lazio Rom
Premier League
Man Utd -
Southampton
Championship
Bristol City -
Wolverhampton
Serie A
Hellas Verona -
Juventus
Premier League
Crystal Palace -
Man City
Premier League
West Brom -
Arsenal

Borussia Dortmund wird die Erstrundenpartie im DFB-Pokal bei Eintracht Trier ohne Neuzugang Mario Götze bestreiten. Das gab Trainer Thomas Tuchel am Sonntagmittag bekannt.

Götze hatte sich mit Beschwerden im Oberschenkelbereich vom Training abgemeldet und steht für die Partie am Montag (20.45 Uhr im LIVETICKER) nicht zur Verfügung.

Tuchel schaffte zudem auf der Torwartposition erstmals in dieser Saison Klarheit. "Roman Weidenfeller wird, sollten wir weiterkommen, durchgängig im Pokal spielen, Roman Bürki in den anderen beiden Wettbewerben", sagte der 42-Jährige weiter. In der vergangenen Saison hatte Bürki in der Bundesliga gespielt, Weidenfeller im Pokal und in der Europa League. Nun fällt dem 36 Jahre alten Weltmeister auch das internationale Parkett weg.

Die Rückkehr des verletzten Nationalstürmers Marco Reus verschiebt sich weiter nach hinten. "Wir nehmen jeden Tag, wie er kommt. Aber ich möchte keinen Druck aufbauen", sagte Tuchel: "Es werden nicht zwanghaft Deadlines durchgepeitscht." Der 27-jährige Reus laboriert noch an den Folgen eines kleinen Einrisses des Adduktorenansatzes. Mit einem Comeback ist erst im September zu rechnen.

Die Olympia-Teilnehmer Sven Bender und Matthias Ginter, die am späten Samstagabend in Rio de Janeiro die Silbermedaille gewannen, werden frühestens am Mittwoch wieder ins BVB-Training einsteigen. Bei Erik Durm, bei dem am Mittwoch entzündetes Gewebe im Knie entfernt worden war, hofft Tuchel auf einen guten Heilungsverlauf. Auch auf ihn muss der Dortmunder Trainer vorerst verzichten.

Borussia Dortmund in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung